45. Internationales Wiener Motorensymposium: Macht Wasserstoff das Rennen?

Das Internationale Wiener Motorensymposium, ausgerichtet und organisiert vom Österreichischen Verein für Kraftfahrzeugtechnik, zählt zu den weltweit führenden Veranstaltungen seiner Art. Mehr als 1000 Entscheidungsträger der bedeutendsten Unternehmen der globalen Automobilbranche versammeln sich beim Wiener Motorensymposium. Das dreitägige Programm im Kongresszentrum Hofburg Wien bietet eine Fülle wegweisender Vorträge sowie ausreichend Raum für den Meinungsaustausch und die Vernetzung.

Die hochkarätigen Vorträge werden durch eine begleitende Fachausstellung ergänzt, auf der führende Automobil- und Zulieferfirmen ihre neuesten Technologien und Entwicklungen präsentieren.

Zur Anmeldung geht es hier