· Online Event

Digital Impact Geschäftsmodell Last Mile – Neue Ideen für innerstädtische Flächen

New Work, New Living, NEW RETAIL! Mit Spannung, Neugier und Machertum schauen wir in das neue Jahr und hoffen, dass uns 2021 ein Ende oder zumindest eine deutliche Erleichterung der Covid-19-Pandemie bevorsteht.
 
Doch was kommt dann? Digitales Arbeiten und Online-Einkäufe haben in den letzten Monaten enormen Zuwachs erfahren und ihre Vorteile herausgestellt. Leere Innenstädte und Nachhaltigkeitsaspekte bringen uns dazu, neue Geschäftsmodelle zu entwickeln und umzusetzen.
 
Wir laden Sie herzlich ein, beim Digital Impact „Geschäftsmodell Last Mile – Neue Ideen für innerstädtische Flächen“ am 25.01.2021 von 14:00 – 16:00 Uhr mit uns auf eine spannende Reise zu Last-Mile-Konzepten für Innenstädte zu gehen: 

  • Auf Basis von Nutzerdaten und Raumanalysen sprechen wir mit Janine Zimmermann, Head of Logistics bei Drees & Sommer über verschiedene Lösungen für Last-Mile-Verkehre, Microhubs in Innenstädten und CO2-neutrale Verpackungen.
  • Uwe Beythien von dematic (KION – Gruppe) stellt Microfullfillment als Lösung für schlecht genutzte Flächen in Innenstädten vor.
  • Außerdem beleuchten wir gemeinsam mit Klaus Dederichs, Partner bei Drees & Sommer die Chancen verschiedener Digitalisierungsbausteine, um Logistics-as-a-service für Shoppingcenter- und Quartiersbetreiber auszubauen.

 
Wir freuen uns auf Ihren fachlichen Input sowie Ihre Erfahrungen und Wünsche!
 
Melden Sie sich HIER kostenlos an.