Focus Money Deutschland Test: Drees & Sommer erneut zum „Digital Champion“ ernannt

Wer stellt sich den Herausforderungen im digitalen Wandel und meistert die anstehenden Veränderungen am besten? Die Studie „Digital-Champions“ von Focus Money ermittelt diese Unternehmen und zeichnet sie mit einem Deutschlandtest-Siegel aus. Drees & Sommer gehört wie im letzten Jahr zu den Spitzenreitern.

Gemeinsam mit dem hamburgischen Weltwirtschaftsinstitut (HWWI) hat Focus Money das Deutschlandtest Siegel „Digital-Champion – Unternehmen mit Zukunft“ vergeben. Dafür wurden aus rund 10.000 der mitarbeiterstärksten deutschen Unternehmen in mehr als 70 Branchen und Bereichen die Digital-Champions ermittelt. Die Gewinner zeichnen sich dadurch aus, dass sie Herausforderungen der Digitalisierung aktiv annehmen und mit eigenen Antworten und Lösungen reagieren.

Was neue digitale Methoden oder Geschäftsmodelle angeht, so gibt es laut Drees & Sommer-Vorstand Steffen Szeidl für die Real Estate Branche eine zwar einfache, aber sehr wesentliche Maxime, die das führende europäische Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen verfolgt: „Im Fokus muss immer der Mensch mit seinen Bedürfnissen stehen. Nur, wenn digitale Technologien für Investoren, Bauherrn und Gebäudenutzer einen echten Vorteil bringen, nachhaltig und nutzerfreundlich deren Erwartungen von morgen aufgreifen, setzen sie sich durch. Digitale Transformation, Nachhaltigkeit und analoges Fachwissen müssen Hand in Hand gehen.“

Basis der Auswertung waren die Ergebnisse eines umfassenden Fragebogens in Kombination mit dem Social Listing der Unternehmen. Die Organisationen wurden zu ihren Impulsen für Digitalisierung, neuen Prozessen im Unternehmen oder auch zur internen Innovationskommunikation befragt. Mit mehr als 4 Millionen Teilnehmern ist die Studie die größte Untersuchung zur Digitalisierung in deutschen Betrieben.

Ein ausführlicher Bericht zur Studie und zu den Preisträgern finden Sie hier.