Integrales Baumanagement

Integrales Baumanagement

Professionelle und wirtschaftliche Umsetzung aller Anforderungen

Beim integralen Baumanagement von g² setzen die Experten die Anforderungen des Auftraggebers professionell und wirtschaftlich um. Zugleich fokussieren sie auf eine qualitativ hochwertige Realisierung der gestalterischen Ansprüche des Architekten. Die Kompetenz der Bauleiter in den baulich konstruktiven Leistungen (KGR 300), der technischen Gebäudeausrüstung (KGR 400) sowie den Freianlagen (KGR 500) ergänzt sich hierbei ideal.

Zunächst werden die Leistungsbeschreibungen erstellt (KGR 300, 500) oder überprüft (KGR 400) und mit der vorliegenden Kostenermittlung abgestimmt. Danach werten die Spezialisten die Angebote aus und erstellen Vergabevorschläge.

Wir unterstützen den Bauherrn und das Projektmanagement bei der Auswahl der besten Bieter durch Teilnahme an den Vergabeverhandlungen.

Im Anschluss an die Vergabe der Aufträge erfolgt die Objektüberwachung, und zwar in der Regel für die bautechnischen und technischen Gewerke und die Außenanlagen.

Zum Projektabschluss wird ein professionelles – und schon während der Planung und Baudurchführung konzipiertes – Inbetriebnahmemanagement durchgeführt. Dieses gliedert sich in die Phasen Inbetriebnahme, Abnahme, Übernahme.

Parallel nimmt ein Team die Ausführungsmängel auf und überwacht die Mängelbeseitigung aller Gewerke.

Teilleistungen und Leistungsmodule:

  • Planprüfung
  • Ausschreibungen KGR 300 und 500
  • Prüfung der Leistungsverzeichnisse KGR 400
  • Mitwirkung bei der Vergabe KGR 300- 500
  • Objektüberwachung KGR 300, 400 und 500
  • Inbetriebnahmemanagement (IAÜ)
  • Mängelcontrolling
  • Planprüfung
  • Ausschreibungen KGR 300 und 500
  • Prüfung der Leistungsverzeichnisse KGR 400
  • Mitwirkung bei der Vergabe KGR 300- 500
  • Objektüberwachung KGR 300, 400 und 500
  • Inbetriebnahmemanagement (IAÜ)
  • Mängelcontrolling
Ihr Mehrwert:

„Das Integrale Baumanagement sichert Ihnen vor Ort auf der Baustelle eine perfekte Umsetzung der geplanten Inhalte und Termine durch die ausführenden Firmen, und das in hoher Qualität und Kostentreue. Sie können sichergehen, dass wir die Baustelle erst verlassen, wenn wir Ihnen ein funktionierendes und im Wesentlichen mängelfreies Gebäude übergeben haben.“