Projektvorbereitung

Projektvorbereitung

Erreichen gesteckter Projektziele

Diese erste Phase entscheidet grundsätzlich über die Zukunft eines Projekts. Alles, was hier falsch gemacht wird, kann später nur noch kosmetisch korrigiert werden. 

Ob Nutzerprozesse oder Planungsidee, ob Projektorganisation oder Auswahl der richtigen Personen, ob Planungsverfahren oder Vergabemodell – nur die richtige Strategie wird Sie zu einem guten oder sehr guten Projekt führen. Dagegen kann eine falsche Grundsatzentscheidung in der Folge fatale Auswirkungen haben!

Deshalb ist schon früh eine profunde Prozess-, Planungs- und Bauerfahrung wichtig, um den Bauherrn optimal beraten zu können. Zudem sollte gerade diese Phase nicht unter Zeitdruck oder unter ungelösten Problemen in den Kernprozessen oder Geschäftsmodellen leiden.

Zunächst führen daher unsere Experten eine Analyse Ihres Standorts durch und erstellen ein Projektgutachten. Die Umsetzung des gewünschten Programms innerhalb der Zielvorstellungen (Kosten, Termine, Qualitäten) untersuchen wir in Form einer Machbarkeitsstudie. Darauf aufbauend kann ein Architektenwettbewerb durchgeführt werden.

Ausgehend von einer abgestimmten Zieldefinition (Kosten, Termine, Qualitäten) bezüglich Programmflächen, Qualitäten, Kosten und Terminen entwickeln unsere Berater eine Projektstrategie und beraten Sie zu einem möglichen Einsatz von Building Information Modeling (BIM) und zu den sich daraus für die Projektorganisation ergebenden Konsequenzen. 

Teilleistungen und Leistungsmodule:

  • Standortanalyse
  • Projektgutachten (360°-Analyse)
  • Potenzialanalysen, Machbarkeitsstudien
  • Wettbewerbsmanagement
  • Zieldefinition, Projektstrategie
  • BIM-Beratung
  • Projektorganisation
  • Standortanalyse
  • Projektgutachten (360°-Analyse)
  • Potenzialanalysen, Machbarkeitsstudien
  • Wettbewerbsmanagement
  • Zieldefinition, Projektstrategie
  • BIM-Beratung
  • Projektorganisation
Ihr Mehrwert:

„Sie können sicher sein, dass ein solchermaßen vorbereitetes Projekt die von Ihnen gesteckten Ziele erreichen kann. Dies gilt insbesondere dann, wenn wir gemeinsam mit Ihnen im Rahmen der Organisation die richtigen Planungs- und Baupartner auswählen.“