Dubai: Drees & Sommer übernimmt SIDE International

(v. l.) Steffen Szeidl (Vorstand Drees & Sommer) Daniel Kluck (Partner Drees & Sommer), Ralf Schiffer (Projektpartner Drees & Sommer) Stephan Degenhart (Geschäftsführer SIDE International) Dierk Mutschler (Vorstand Drees & Sommer)

Im Januar 2016 hat Drees & Sommer seinen Hub in Middle East weiter ausgebaut und SIDE International zu 100 Prozent übernommen.

SIDE International hat sich seit 2010 mit den Leistungen Projektmanagement, Engineering und Real Estate Consulting in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) etabliert. Das Unternehmen begleitet eine Vielzahl erfolgreicher Projekte in den VAE, im Königreich Saudi Arabien, im Oman und in Katar. Auf dieser Basis baut Drees & Sommer mit SIDE International den Markt in Middle East weiter aus. Aktuell begleiten zehn Mitarbeiter Projekte aus den Branchen Wohnen, Healthcare, Hospitality und Industrie in der Region. Der Geschäftsführer von SIDE International, Stephan Degenhart, war von 2000 bis 2010 bei Drees & Sommer tätig.

download