Drees & Sommer eröffnet neues Büro in London

Die führende Bau- und Immobilienberatungsgesellschaft Deutschlands eröffnet einen neuen Standort in London.

Seit mehr als 45 Jahren unterstützt Drees & Sommer private und öffentliche Bauherren sowie Investoren bei allen Fragen rund um die Immobilie. Neben dem Hauptsitz in Stuttgart unterhält das partnergeführte Unternehmen, London einbezogen, 40 Standorte weltweit. “Nach unseren erfolgreichen Projekten im Vereinigten Königreich ist das neue Büro in London der nächste logische Schritt, um unsere Kundenbeziehungen zu stärken und unser internationales Wachstum zu fördern”, so Sascha Hempel, Partner der Drees & Sommer Gruppe und verantwortlich für das neue Geschäft in Großbritannien.

Drees & Sommer bietet Investoren in UK  fundierte Beratungsleistungen bei Immobilieninvestitionen sowie baufachliches Branchen-Know-how im Bereich Automotive, Industrie und Öffentliche Hand. Da das Unternehmen bereits komplexe Projekte vor Ort erfolgreich durchgeführt hat – zum Beispiel Lean Management für die Londoner U-Bahn, Baumanagement für Ford Daventry College und Projektmanagement für Jaguar Land Rover – ist es jetzt bereit, um den britischen Markt strategisch zu erschließen.

„Für Finanzinstitute, die ins Immobiliengeschäft einsteigen wollen, ist London nach wie vor ein wichtiger Dreh- und Angelpunkt in Europa. Vermögensverwalter in London treffen Investitions- und Veräußerungsentscheidungen und brauchen dabei technische Due-Diligence-Unterstützung, um ihren Bestand zu bewerten und zu optimieren”, so Lawin Chandrakumaran, Leiter Real Estate Investment Consulting bei Drees & Sommer in London. „Unsere Experten bieten ihnen vor allem in diesem Bereich Expertise.“

Im Rahmen des Transaktionsmanagements begleitet Drees & Sommer Verkäufer und Investoren mit Hilfe eines transparenten und strukturierten Verkaufsprozesses. Die Bewertung und Verwaltung der Immobilien basiert auf einer fundierten Wirtschaftlichkeitsanalyse. Die Immobilienberater betreuen Kunden bei strategischen Entscheidungen mit Leistungen wie zum Beispiel Real Estate Investment Consulting, Technische Due Diligence, Analyse der Lebenszykluskosten und Facility Management Consulting.

Im Fokus bei Bauvorhaben stehen die vertraglich vereinbarten Qualitäten (Bausoll), Transparenz hinsichtlich zu erreichender Termine und Klarheit bei kostenrelevanten Projektereignissen. Durch ein projektbegleitendes Finanzierungscontrolling mit einer vorgelagerten Projektanalyse schaffen die Experten Sicherheit und Transparenz vor Unterzeichnung des Kreditvertrags sowie eine Absicherung der laufenden Finanzierung für den jeweiligen Finanzierer.

 

 

 

 

 

 

download