1 / 2

BMW Flex-Hub

Beim BMW Flex-Hub handelt es sich um ein Strategieprojekt zur Entwicklung eines eigenen „Lego“-Baukastens für die schnelle und modulare Umsetzung von Logistikhallen in verschiedenen Größen.

Durch die Zusammenführung der Ziele und Anforderungen mehrfacher Nutzer und Möglichkeit eines weltweiten Einsatzes ist das System nachhaltig, schnell und einfach.

 

Mehrwerte

  • modularer Baukasten (entwickelt von Arup Deutschland)
  • sehr schnelle bauliche Umsetzung mit LCM möglich

Projektdaten

Auftraggeber:

BMW AG

Projektlaufzeit:

02/2016 - 03/2017

BGF:

500 m² bis ∞, Höhe individuell

Einzelleistungen

  • Projektsteuerung
  • Cradle to Cradle (C2C)
  • Building Information Modeling (BIM)
  • Lean Construction Management (LCM)

Anfahrt

Route planen