Agiles Aufgabenmanagement für die Planungsabteilung der Jökel Bau GmbH & Co. KG

Bereits seit 2013 setzt die Jökel Bau GmbH in der Ausführungsphase ihrer schlüsselfertigen Bauprojekte Lean Site Management ein. Um die Vorteile der Lean-Philosophie auch in die Planungsphasen der Vorhaben zu integrieren, entschied sich die Bauunternehmung 2018 in der eigenen Planungsabteilung, ein individuelles Agiles Aufgabenmanagement (AGM)-Konzept einzuführen. Die Lean Construction-Manager von Drees & Sommer standen der Jökel Bau GmbH & Co. KGdabei beratend zur Seite und führten die Implementierung des AGM durch.

Mehrwert

  • Ein individuelles und bedarfsorientiertes Konzept
  • Verbesserung der internen Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen
  • Erhöhung der internen und externen Terminsicherheit
  • Höhere Transparenz für Prozesse und Kapazitäten für alle Abteilungen

Projektdaten

Kunde:

Jökel Bau GmbH & Co. KG

Standort:

Schlüchtern, Hessen

Projektdauer:

September 2018 – Mai 2019

Einzelleistungen

  • Analyse und Definition von Zielen
  • Gesamtprozessanalyse
  • Konzeption und Einführung des Agilen Aufgabenmanagements
  • Organisations- und Prozessberatung
  • Erstellung eines Multi-Projekt-Boards

Anfahrt

Route planen