Logistikzentrum Hamburg Altenwerder III

In direkter Nähe zum Containerterminal in Hamburg Altenwerder errichtete die Planungsgesellschaft Holzbau (PGH) ein hochwertiges Logistikzentrum.

Auf einem circa 140.000 Quadratmeter großen Grundstück entstanden in drei Bauabschnitten circa 6.000 Quadratmeter Büroflächen und rund 80.000 Quadratmeter Hallenflächen. Hiervon sind rund 16.000 Quadratmeter als Gefahrstofflager ausgebildet.

Drees & Sommer unterstützte die ING Real Estate Investment Management Germany GmbH beim Ankauf dieses hochwertigen Objekts. Durch Technische Due Diligence und technisches Controlling während der Bau- und Abnahmephase sowie umfangreiche Beraterleistungen, zum Beispiel zu den Themen Betriebsvorrichtungen und Facility Management trug Drees & Sommer wesentlich zum Transaktionserfolg bei.

Projektdaten

Auftraggeber:

ING Real Estate Investment Management Germany GmbH

Planung:

PGH Planungsgesellschaft Holzbau

Projektlaufzeit:

05/2007 - 09/2008

BGF:

80.000 m²

Grundstücksfläche:

140.000 m²

Einzelleistungen

  • Standortaufnahmen/ Anlagenaufnahme
  • Projektsteuerung
  • Kosten- / Termincontrolling
  • CREM-Consulting Potenzialanalysen
  • Machbarkeitsstudien
  • Due Diligence
  • Beratungsleistungen zu den Themen Betriebsvorrichtungen und Facility Management

Anfahrt

Route planen