03.08.2015 Richtfest für Caelo-Neubau in Hilden

Endspurt bei den Bauarbeiten in Hilden

Die Caesar & Loretz GmbH (Caelo) feierte am 24. Juli 2015 das Richtfest für den neuen Gebäudekomplex am Hauptsitz in Hilden. Auf einer 4.650 Quadratmeter Fläche entstehen hochmoderne Produktionsräume, eine Lagerhalle sowie ein dreigeschossiges Verwaltungsgebäude. Drees & Sommer unterstützt Caelo unter anderem mit dem 3C-Management.

Auf insgesamt 2.400 Quadratmeter Fläche entstehen am Hauptsitz in Hilden nach den Plänen des Architekturbüros pos4 aus Düsseldorf moderne Produktionsflächen für die Herstellung von Arzneimitteln, pharmazeutischen Rohstoffen und hochwertigen Heilkräutern. Caelo baut zudem einen 1.500 Quadratmeter großen dreigeschossigen Verwaltungsneubau. Der Neubau ersetzt die Büroräume, die bisher über das Hildener Gelände verteilt waren. Am 24. Juli feierte das Unternehmen das Richtfest. Neben dem Produktions- und Verwaltungsneubau errichtet Caelo zusätzlich eine 750 Quadratmeter große Lagerhalle. Die Experten von Drees & Sommer haben gemeinsam mit dem Kooperationspartner Gempex unter anderem den Projektablauf mithilfe des 3C-Managements neu organisiert.

Für die umfassenden Modernisierungen investiert Caelo einen zweistelligen Millionenbetrag. Auch am zweiten Unternehmensstandort in Bonn stockt das Unternehmen baulich auf: Hier plant Caelo die Erweiterung des Herstellbereichs, in dem insbesondere Salben und Wirkstoffe produziert werden.