Drees & Sommer ist Mitglied eines neuen Netzwerks für innovatives Bauen – AACHEN BUILDING EXPERTS e.V.

Hauptakteure des Netzwerks: Der Vorstand des AACHEN BUILDING EXPERTS e.V. rund um den Vorsitzenden Bert Wirtz (4. v. r.), dessen zwei Stellvertreter Professor Dr. Marcus Baumann (5. v. r.) und Ludwig Florack (3. v. r.) sowie IHK-Geschäftsführerin und Projektkoordinatorin Anke Schweda.

Rund 30 Unternehmen aus Industrie, Architektur und Baubranche sowie Experten der RWTH Aachen und der FH Aachen haben am 8. August 2016 den AACHEN BUILDING EXPERTS e.V. gegründet. Ziel des Vereins ist es, das Wissen auszutauschen, digitale Technologien und Innovationen zu befördern sowie Aus- und Weiterbildung im Bereich „Bau“ zu verbessern. Als Gründungsmitglied des Vereins setzt sich Drees & Sommer für die Vernetzung von Forschung und Praxis ein und treibt Themen wie Building Information Modeling, modulares Bauen und Cradle to Cradle weiter voran.

Der neue Verein geht aus dem gleichnamigen interdisziplinären Netzwerk hervor, das vor zwei Jahren auf Initiative von Bert Wirtz, Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Aachen, ins Leben gerufen und von der IHK erfolgreich gestartet wurde. Um den Wirtschaftsraum Aachen als Kompetenzregion für innovatives Bauen zu etablieren, wollen die Mitglieder des Vereins ihr Know-how bündeln. Gemeinsam erarbeiten sie künftig Maßnahmen, die modernes Bauen unterstützen sowie unternehmerisches Handeln und Forschung miteinander verknüpfen. Durch die Zusammenarbeit mit der RWTH Aachen und der FH Aachen bekommen die Unternehmen die Möglichkeit, die Kontakte zu Forschern, Studierenden und Absolventen auszubauen. Im Gegenzug ermöglichen sie Einblicke in die Praxis und ihre aktuellen Projekte. Neben Drees & Sommer gehören unter anderem die Florack Bauunternehmung GmbH, die robert grünzig GmbH & Co. KG und die Goldbeck West GmbH zu den Mitgliedern des neugegründeten AACHEN BUILDING EXPERTS e.V.