MIPIM 2017: Digitalisierung im Fokus der Gespräche

Vom 14. bis 17. März 2017 treffen sich Entscheider und Experten der Immobilienwirtschaft auf der internationalen Messe MIPIM in Cannes. Im Vordergrund stehen aktuelle Trends und Herausforderungen der Branche. Als Innovationstreiber und Marktführer fokussiert sich Drees & Sommer auf das Thema Digitalisierung der Immobilienwirtschaft.

"Für uns ist es besonders wichtig, Investoren zu treffen, die ein hohes Interesse an Zukunftsthemen wie Building Information Modeling (BIM), Smart Buildings oder Blue City mitbringen", so Steffen Szeidl, Vorstand der Drees & Sommer Gruppe. Das Stuttgarter Projektmanagement- und Immobilienberatungsunternehmen sieht die MIPIM als eine wichtige Plattform, um diese Themen voranzutreiben. Gleichzeitig bietet die Messe Chancen bereits zu Jahresbeginn gemeinsam mit Entwicklern, Investoren, Behörden und Dienstleistern aus ganz Europa das Geschäftsklima auszuloten, aber auch Initiativen für das folgende Geschäftsjahr zu forcieren, so Szeidl.

In diesem Jahr ist Drees & Sommer als Standpartner von Belgien (P1.B3), Frankfurt (R7.G20), Hamburg (R8.B20), Luxemburg (R8.D14), München (R7.G16) und Stuttgart (P4.C20) auf der Messe anzutreffen.