Oops, an error occurred! Code: 20200810042747769710af

Richtfest für cube berlin

Blick auf den Rohbau des cube Berlin.

 

Am 07.05.2018 hat CA Immo gemeinsam mit Senatsbaudirektorin Regula Lüscher und den Projektbeteiligten Richtfest für das Bürogebäude cube berlin gefeiert. Das Smart Commercial Building entsteht derzeit auf dem Washingtonplatz direkt am Berliner Hauptbahnhof. Drees & Sommer unterstützt CA Immo bei der Entwicklung eines ganzheitlichen Digitalisierungskonzepts für das Gebäude.

Noch vor seiner Fertigstellung hat das technisch wie architektonisch innovative Bürogebäude eine WiredScore-Zertifizierung der höchsten Kategorie Platin für höchste Standards in Sachen Konnektivität, digitale Infrastruktur und Zukunftssicherheit erhalten. Die Investitionssumme des Gebäudes mit über rund 17.000 m² vermietbarer Nutzfläche beträgt rund 100 Millionen Euro. Die Mietflächen sind flexibel ausbaubar und lassen alle modernen Büroformen zu.

Die Errichtung des cube berlin nach dem Entwurf von 3XN Architekten startete Anfang 2017. Ziel dabei ist auf der einen Seite, die Bedürfnisse und Prozesse der Mieter und deren Mitarbeiter durch intelligente Technologien optimal zu unterstützen. Auf der anderen Seite sollen die Vernetzung aller technischen Systeme in einer künstlichen Intelligenz (dem sogenannten „brain“) und der Einsatz von Sensoren den Betrieb des Gebäudes optimieren.  Für die Mieter kann die komplette „Bedienung“ des cube berlin über eine in Zusammenarbeit mit dem Prop Tech Startup Thing-It entwickelte App erfolgen. Dazu gehören u. a. die Steuerung des Raumklimas, die Zugangskontrollen, aber auch alle Services wie eine Paketstation oder optionale Komponenten wie Raumbuchungen oder Hot Desking. Nach einer Bauzeit von knapp drei Jahren wird der cube Ende 2019 fertig gestellt.