Oops, an error occurred! Code: 202007051815403f8a633a

Selm feiert Eröffnung für neuen Campusplatz

Mit dem neuen Campusplatz hat die nordrhein-westfälische Stadt Selm den ersten Meilenstein in Richtung einer attraktiven Stadtentwicklung erreicht. Am 14. Juni weihte Bürgermeister Mario Löhr die neue Platzmitte im Rahmen des Selmer Stadtfests ein. Sie ist ein Teilprojekt des Stadtentwicklungskonzepts „Aktive Mitte Selm“, das Drees & Sommer gemeinsam mit der Stadt Selm umsetzt. Bis Ende 2019 gestaltet die Stadt eine Gesamtfläche von 35 Hektar um. Ziel ist es, den Wohn- und Freizeitwert der Bürger zu erhöhen und strukturelle Defizite in Angriff zu nehmen.

Drees & Sommer unterstützt die Stadt im Rahmen der Innenstadtentwicklung mit Projektmanagement. Als neues Zentrum mit Freizeit- und Wohnangeboten umfasst die „Aktive Mitte“ am Gymnasium rund um das Sportgelände und der angrenzenden Aue des Selmer Bachs vier Projektbausteine. Dazu zählen der neue Campusplatz, die Burg Botzlar, der Auenpark Selmer Bach und die Neue Stadt am Wasser. Rund 1,5 Hektar groß, 45 Meter breit und 100 Meter lang – auf dem eingeweihten Campusplatz befinden sich im Süden eine Mehrzweckhalle, Veranstaltungsfläche und das Haus der Wirtschaft. Im nördlichen Teil des Platzes steht hingegen der Sport mit Tennis- und Fußballplätzen, einem Umkleidegebäude, einer Skateanalage und einem Jugendzentrum im Fokus.

Während die Bürger in Selm den Campusplatz mit neu angelegten Wegen und Freiflächen schon nutzen können, sind die anderen Teilprojekte noch im Bau. Im Rahmen der Innenstadtentwicklung saniert die Stadt Selm auch die denkmalgeschützte Burg Botzlar für die neue Nutzung als Ort des bürgerschaftlichen Engagements. Ebenfalls zum Konzept gehört der Auenpark Selmer Bach,die innerstädtische Gewässerumgestaltung und Entwicklung eines öffentlichen Stadtparks. Wichtiger Bestandteil des Konzepts ist außerdem das Wohnbauprojekt Neue Stadt am Wasser. Eine Agrarfläche mit 7,5 Hektar entwickelt sich hier zum Wohnquartier nach dem Konzept der Stadtplaner- und Architekten-Partnerschaft Heinz Jahnen Pflüger aus Aachen.