Oops, an error occurred! Code: 2019092105021731bf22c6

Healthcare Mobility: Mobilität im Gesundheitswesen

Mobilität ist ein Schlüsselthema der Zukunft – auch im Gesundheitssektor. Es gilt, Patienten-, Besucher-, Material-, Energie-, Fahrzeugströme optimal zu steuern und miteinander zu vernetzen. Wie Gesundheitseinrichtungen damit Effizienz und Wirtschaftlichkeit steigern können, zeigt die Fachtagung „Healthcare Mobility“. Sie findet im Oktober in Stuttgart und Hannover statt.

Seit Jahren ist das Gesundheitswesen im Umbruch - davon sind besonders die Kliniken betroffen: Ein enormer Kostendruck zwingt sie zum Sparen, während gleichzeitig höchste Anforderungen an die Qualität gestellt werden. Dieser Spagat erfordert effiziente Prozesse, angepasste Leistungen oder gar Restrukturierungen ganzer Klinikstandorte. Gemeinsam mit der Stiftung viamedica, enercity und Buderus Deutschland geht Drees & Sommer der Frage nach, wie die verbesserte Mobilität Gesundheitseinrichtungen fit für die Zukunft machen kann.

Die Veranstaltungen finden an zwei Standorten statt:

16. Oktober 2018 in Stuttgart, Robert-Bosch-Krankenhaus

Das ausführliche Programm finden Sie hier

23. Oktober 2018 in Hannover, KRH Klinikum Siloah, Klinikum Region Hannover

Das ausführliche Programm finden Sie hier

 

Zentrale Fragestellungen umfassen:

  • Welche planerischen Herausforderungen bestehen für Klinikstandorte? Wie findet zukünftig der logistische Austausch statt?
  • Welche Rolle spielt Elektromobilität? Wann kommt der E-Rettungswagen? Wie wichtig wird der CO2-freie Transport auf dem Klinikgelände?
  • Müssen Parkplätze und Leitsysteme neu gedacht werden? 
  • Lassen sich mit der Digitalisierung Wartezeiten durch verbesserte Indoor-Navigation optimieren?
  • Wie können Kliniken mit Best Practice-Beispielen ihre Erfahrungen innerhalb der Branche vernetzen und ohne großen Aufwand austauschen?

Das Anmeldeformular finden Sie auf der Veranstaltungswebseite.