Auf dem Weg zum Wohlfühlbüro: Experten diskutieren über Arbeitswelten

1 / 3

Welche Arbeitsumgebung motiviert Mitarbeiter und wie wirkt sie sich auf ihre Leistungen aus? Darüber und über weitere Fragen zur idealen Arbeitswelt diskutierten Drees & Sommer-Experten und Referenten aus Wissenschaft und Praxis mit den Gästen des Real-Estate-Impuls.

Die Drees & Sommer-Veranstaltungsreihe unter dem Motto „Neue Arbeitswelten – Arbeiten heute und in Zukunft“ fand am 15. Mai 2019 in Stuttgart, am 20. Mai in Frankfurt und am 23. Mai in München statt. Die Themenschwerpunkte bei jedem Stopp waren dabei so vielfältig wie die Gastreferenten. Ob Status Quo aus Wissenschaft und Praxis (Dr.-Ing. Jörg Kelter, Fraunhofer IAO) und der Weg von der klassischen zur agilen Arbeitsumgebung (Markus Scheel & Dirk Maucher, Novatec GmbH) in Stuttgart, der Wert einer guten Krise (Holger Hansel, European Central Bank) und der Weg von Volkswagen zum Büro der Zukunft (Thomas Rühl & Ann-Kathrin Dohme, Volkswagen AG) in Frankfurt oder neue Arbeitswelten bei BWM (Fred Obertopp, BMW Group IT) in München – die Gäste erwarteten stets spannende Einblicke aus der Praxis für die Praxis. Ergänzt wurden die Vorträge durch inspirierende Impulse der Drees & Sommer-Experten zum Thema Arbeitswelten.

Spannende Video-Statements der Referenten finden Sie in der youtube-Playlist zur Veranstaltungsreihe.