Drees & Sommer unterstützt „Haus der kleinen Forscher"

Die kleinen Forscher der „Kindertagesstätte Breddestraße“ freuten sich über die neuen Mikroskope.

Das Haus als Symbol für die Immobilienwirtschaft, kleine Menschen mit großem Wissensdurst und umtriebige Forscher, die heute schon die Immobilienwelt von morgen vorantreiben – darauf setzt die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“, die Drees & Sommer als Partner unterstützt.

Bei der Immobilienkonferenz-Ruhr in Herne zeigt die Immobilienbranche soziale Verantwortung. Gemeinsam mit den Hauptsponsoren, zu denen neben Drees & Sommer, STONY Real Estate Capital, die Herner Sparkasse, die ImmoKonzept Plan GmbH und die Ruhr Real GmbH zählen, stellten die Teilnehmer im Rahmen der Konferenz bereits Spendengelder in Höhe von 4.000 Euro für die Stiftung „das Haus der kleinen Forscher“ zur Verfügung.

Ziel der Stiftung ist es, Kinder in ihrem Wissensdurst zu unterstützen und zu fördern. Anstelle von Handy, Ipad und Co. steht an den zertifizierten Kitas und Grundschulen die alltägliche Begegnung mit Naturwissenschaften für die Kinder auf dem Programm. Um die Spendengelder sinnvoll einzusetzen, erhalten die zertifizierten Einrichtungen Sachleistungen. Exemplarisch überreichten die Partner am 13. März der „Kindertagesstätte Breddestraße“ in Herne fünf Auflicht-Mikroskope als Dankeschön für die Zertifizierung und die Zusammenarbeit. Auch 2019 wird es wieder eine Spendenaktion bei der Immobilienkonferenz-Ruhr geben.