Meetup in Berlin – Begeisterung für innovative Ideen rund um PropTech und ConstructionTech

Unter dem Motto „Planen, Bauen und Managen – digital in die Zukunft gedacht“ fand am 12. November 2019 ein Meetup im Berliner Drees & Sommer Office statt. 

Zu den Gästen der von Drees & Sommer gemeinsam mit der Initiative „Digital meets Real Estate“ organisierten Veranstaltung zählten 150 Innovationsbegeisterte, darunter viele aus der Innovations-, PropTech und Construction Tech-Community, Partner und Kunden von Drees & Sommer sowie weitere Start-ups und Innovationstreiber.

Mit seiner spannenden Keynote zum europäischen Pfad der Digitalisierung ermöglichte Prof. Dr. Heinrich Arnold den Anwesenden einen branchenübergreifenden Blick auf die Erfolgsfaktoren für Digitalisierung und Zukunftstechnologien. Anschließend stellten mit Corrux, Building Minds, reInvent und fairfleet vier Entrepreneure ihre Start-ups aus den Bereichen Planen, Bauen, Managen und Inspizieren vor. reInvent gehört zum Kreis der Start-ups, mit denen Drees & Sommer innerhalb seines Accelerator-Programms zusammenarbeitet. Ein weiteres Highlight des inspirierenden Abends: Die Initiative Digital meets Real Estate und Berlin Partner verliehen Larissa Lapschies den PropTech-Influencerin-Award.

Markus Weigold, Partner bei Drees & Sommer und einer der Gastgeber des Abends, brachte die Intention der Veranstaltung und der Zusammenarbeit des Unternehmens mit Start-ups auf den Punkt: „Für uns ist es enorm wichtig, im stetigen Austausch mit Start-ups und Treibern von Innovationen zu sein, um nachhaltige Ökosysteme auf- und auszubauen, gemeinsam neue Geschäftsmodelle und Leistungsbilder zu entwickeln und innovative Ansätze in Projekte einzubringen“. Er ergänzte: „Nicht zuletzt wollen wir aber auch die Herausforderungen und Needs von Start-ups bei ihren Real-Estate-Projekten verstehen, um für diese schnell wachsende Zielgruppe ein Berater auf Augenhöhe zu sein.“