Wie soll Mobilität in Zukunft aussehen?

1 / 2

 

Am 25. März veranstalteten Drees & Sommer und der Flughafen Heathrow an der Londoner Institution of Engineering and Technology einen Innovationsdialog zum Thema ‚Future Mobility: Airport and Beyond‘ (Mobilität der Zukunft: Der Flughafen und darüber hinaus). Zukunftsdenker und führende Vertreter aus den Bereichen Technologie, Transport, Architektur und Immobilien kamen zusammen, um zu erörtern, wie Reisen in der Zukunft aussehen könnte.

Zu den Rednern gehörte unter anderem der globale Zukunftsforscher und CEO von Fast Future Rohit Talwar, der sich mit den Faktoren auseinandersetzte, die die Wirtschaft, unsere Mobilität, die Luftfahrt und die Ökosysteme von Flughäfen in den kommenden 30 Jahren entscheidend beeinflussen werden.

Dr. Tassilo Wanner von dem Startup-Unternehmen Lilium präsentierte den revolutionären vollelektrischen, senkrecht startenden und landenden eVTOL-Jet. Dieses von Lilium entwickelte Fluggerät, das die Strecke zwischen den Airports Gatwick und Heathrow in nur acht Minuten zurücklegt, könnte die Fortbewegung in städtischen Ballungsräumen schon bald grundlegend verändern. Es hat eine Batterieladedauer von 30 Minuten bei einer Reichweite von einer Stunde und fliegt autonom in einer Höhe von circa 305 Metern. Solche Flugtaxis werden unter Umständen schon im Jahre 2023 am Himmel zu sehen sein.

Zwei dynamische, interaktive Workshops befassten sich mit der Frage, wie wir unsere Reiseaktivitäten künftig gestalten sollten. Hierbei fielen die Antworten der Teilnehmer unterschiedlich aus. Vielfach wurde befürwortet, Flugreisen auf das notwendige Mindestmaß zu beschränken und Technologielösungen, die virtuelle Begegnungen ermöglichen, stärker zu nutzen.

Zur Sprache kam auch die Vision einer dezentralen Flughafeninfrastruktur mit für elektrisches Fliegen idealen kleineren Flughäfen. Im Rahmen einer Diskussion über das Zusammenspiel der Bereiche Mobilität und Immobilien ging es um die Notwendigkeit, Gebäude und Verkehrsmittel in Zukunft noch stärker aufeinander abzustimmen und zu integrieren.