FIT Forum: Innovationskonferenz für Oberbayern

Von der Urbanisierung über die digitale Transformation bis hin zur Talentgewinnung: Am 7. November 2019 bringt das FIT Forum Innovation Transformation in Irschenberg Unternehmen, Startups, lokale Entscheider und die Wissenschaft zusammen, um über die Zukunft des bayerischen Oberlands zu diskutieren.

Vor welchen künftigen Herausforderungen steht Oberbayern und wie können sie erfolgreich gemeistert werden? Diese Fragen stehen im Fokus der Innovationskonferenz der Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee. Die eintägige Veranstaltung umfasst Vorträge, Paneldiskussionen sowie interaktive Sessions und Workshops.

Als Drees & Sommer-Verantwortlicher für den Standort München bringt Holger Seidel im Rahmen der Konferenz sein Know-how sowie Erfahrungen über die Entwicklung der Region in verschiedenen Panels ein. Sebastian Unterholzner, Projektpartner bei Drees & Sommer, spricht im Panel „Energie regional verwurzelt“ und berichtet unter anderem über die Bedeutung der Ressourcen im heutigen Zeitalter. „Der nächste Innovationsschritt – im Gebäudesektor und überhaupt – liegt beim Thema Ressourcen. Zum einen geht es darum, den Energieverbrauch und die Emissionen bei der Herstellung zu minimieren und zum anderen, unsere wertvollen Ressourcen im Sinne des nachhaltigen Bauens in die technischen und ökologischen Kreisläufe zurückzuführen“, so Unterholzner.

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie unter folgendem Link: www.fitforum.org