Izabela Danner wird neues Vorstandsmitglied der Drees & Sommer SE

Izabela Danner wird als neue Vorständin neben Steffen Szeidl (links) und Dierk Mutschler (rechts) künftig die Bereiche Organisationsentwicklung, Mergers & Acquisitions, Human Resources, Finance, Einkauf und Internationales verantworten.

Zum 1. September 2020 wird Izabela Danner an der Seite von Steffen Szeidl und Dierk Mutschler im Vorstand Verantwortung für Drees & Sommer übernehmen.

Auf dem Weg in die Zukunft hat sich die Drees & Sommer SE, ein auf Bau und Immobilien spezialisiertes Planungs- und Beratungsunternehmen mit Hauptsitz in Stuttgart, immer weiter auf große Innovationen und Zukunftsthemen ausgerichtet. Die Bandbreite reicht von internationalen Mergern, Start-Up-Programmen, interner Neuaufstellung bis hin zum Einsatz von KI (Künstlicher Intelligenz). Und alles immer unter der Prämisse, damit eine lebenswerte Zukunft zu schaffen.

Die Fokussierung auf den Kunden und auf visionäre Innovationen bleibt zwar weiter das Erfolgsrezept von Drees & Sommer. Aber damit diese Innovationen bei zunehmendem Unternehmenswachstum final auch im Arbeitsalltag und in allen Kundenprojekten zum Einsatz kommen, bedarf es einer permanenten und grenzübergreifenden Anpassung der Organisation.

Dierk Mutschler wird deshalb nach dem Motto „Run the Company“ für das gesamte operative Business zuständig sein. Steffen Szeidl verantwortet die nachhaltige und digitale Unternehmensentwicklung unter dem Motto „Develop the Company“. Darüber hinaus fungiert er als Sprecher des Vorstands.  Und Izabela Danner wird nach dem Motto „Fit the Company“ dafür sorgen, dass die Organisation mit diesen Innovationen Schritt hält und die Menschen auf dem Weg in die Zukunft mitgenommen werden.

Izabela Danner ist 46 Jahre alt, Diplom-Kauffrau, und bringt über 20 Jahre Berufserfahrung in der Finanzdienstleistung und der Immobilienwirtschaft mit. In ihrer Laufbahn war sie in führenden Positionen bereits für den Aufbau solcher Organisationen verantwortlich. Unter anderem bei der Gruppe Deutsche Börse in Frankfurt, Luxemburg und London, dann bei der DTZ Deutschland Holding GmbH in Frankfurt, bevor sie die letzten sieben Jahre in der Geschäftsführung von JLL Deutschland und im Aufsichtsrat von JLL Schweiz verantwortlich war.

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Weg in Richtung Zukunft. 

download