Eishockey-Arena, St. Petersburg

Der Eishockeyclub SKA St. Petersburg empfängt als bestbesuchter Club der russischen Eishockeyliga regelmäßig mehr als elftausend Zuschauer. Drees & Sommer unterstützte den Verein als Projektmanager beim Neubau eines umfangreichen Komplexes ganz in der Nähe der bestehenden Spielstätte.

Mehrwert

  • Projektmanager sorgen für die reibungslose Fertigstellung eines ambitionierten Projekts

Projektdaten

Kunde:

Hockeyniy Gorod SKA, St. Petersburg

Projektlaufzeit:

Dezember 2013 –Dezember 2016

Architekt:

A.Len, St. Petersburg

BGF:

33.120 m²

Baukosten:

ca. 54 Mio. € netto

Einzelleistungen

  • Projektmanagement

Location map

Directions