Stadien und Arenen als Customized Smart Venues

Wie können Stadien und Arenen zu Customized Smart Venues entwickelt werden und welche Rolle kommt dabei der Digitalisierung zu? Drees & Sommer-Experte Arne Sebastian Fritz und Nielsen Sports-Berater Sebastian Kurczynski gehen beim Arena Simmit am 21. November diesen Fragen gemeinsam nach.

Der Branchentreff für das Stadion- und Arena-Business findet am 21. und 22. November 2019 in der Commerzbank-Arena in Frankfurt statt. Unterschiedliche Vertreter der Branche – vom Betreiber über Clubs und Sponsoren bis hin zu Veranstaltern und Firmen – treffen sich dort, um über aktuelle Entwicklungen und Trends im Sport-Business zu diskutieren.

Auch der Drees & Sommer-Experte Arne Sebastian Fritz und der Nielsen Sports-Berater Sebastian Kurczynski nehmen an der Veranstaltung teil. In ihrem Vortrag „Customized Smart Venues: Arenen-Vermarktung 2020 – Erlösquellen heute und morgen“ gehen sie unter anderem den Fragen nach, wie Arenen zu smarten und digitalisierten Venues entwickeln werden können und welche Vorteile sich dadurch für Stadien- und Sportstättenbetreiber ergeben.

Mehr zu diesem Thema erfahren Sie im folgenden Doppelinterview.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter Arena Summit 2019.