Nachnutzungskonzepte für Kliniken

Nicht zuletzt durch die COVID-19-Pandemie stehen viele Krankenhäuser vor einer unsicheren Zukunft. Die Frage der Überversorgung mit Einrichtungen im Verhältnis zur Einwohnerzahl wird eine neue Dynamik gewinnen. Hinzu kommen die wirtschaftlichen Belastungen aufgrund der kürzeren Verweildauer und der zu befürchtende Rückgang von Fördermitteln aufgrund des dramatischen Steuerausfalls in den kommenden Jahren. Vor diesem Hintergrund stellt sich vielen Krankenhausträgern verstärkt die Frage, was mit der in Zukunft nicht mehr benötigten Immobilie getan werden kann und welche Nutzung aufgrund der Markt- und Standortsituation Sinn ergibt.

Weitere Informationen und wie Sie den Wandel Ihrer Klinikimmobilie gezielt gestalten können, finden Sie hier.