Vergabestrategien für Krankenhäuser und Kliniken

Bei Bauvorhaben im Krankenhaus- und Klinikbereich lassen die Sicherheitsbedürfnisse der Bauherren Projekte häufig scheitern. Zumindest erfordert der Wunsch nach einer Baupreis- oder Risiko-Absicherung schwierige Entscheidungen. Wie ein Projekt in dieser Hinsicht optimal abgewickelt werden kann, darüber entscheidet auch das richtige Vergabemodell. Unsere Spezialisten identifizieren für Bauherren geeignete Vergabestrategien und begleiten sie auf dem Weg dorthin.

Haben Sie Bedarf an einer passenden Vergabestrategie für Krankenhausprojekte?

  • Stehen Sie vor der Aufgabe eine sichere Ressourcenplanung für ein bevorstehendes Bauprojekt sicherzustellen?
  • Sind Sie sich unklar darüber, welches Vergabemodell die für Ihr Vorhaben die am besten geeignete Variante darstellt?
  • Sind Sie auf der Suche nach einer Absicherung vor volatilen Baupreisen oder allgemeinen Projektrisiken?
  • Stehen Ihre Projektziele in einem ausgewogenen Risikoverhältnis zum Beschaffungsmodell?
  • Stellen Sie sich die Frage, welcher Baupartner oder Lieferant Ihr Projekt am besten umsetzen kann?

 

 

Diese Themen sind jetzt relevant:

  • Abgleich von Risiko, Honorar und Werklohn
  • Abstimmung mit dem Fördermittelgeber
  • Kosten des Generalunternehmers – zu teuer?
  • Marktattraktive Gestaltung des Vergabeverfahrens
  • Stringente und für den Markt attraktive Strategie als Bauherr

 

Wie wir bei Vergabestrategien für Krankenhäuser vorgehen

Zunächst analysieren unsere Expertenteams die Ressourcen des Bauherrn sowie dessen Know-how und Fähigkeiten. Sodann wird das eigentliche Vorhaben genau untersucht und die Projektziele werden definiert. Hieran schließt der Marktvergleich der infragestehenden Vergabemodelle an. Optional geht damit eine Marktanalyse mit Marktansprache einher. Die beiden für den Bauherrn geeignetsten Ansätze klassifizieren wir schließlich in einem „Plan A“ und „Plan B“ und spezifizieren sie weiter in einem detaillierten Ablauf-, Ressourcen- und Leistungsplan.

 

1
Identifizierung

Welche Aufgaben kann ich selbst übernehmen, welche Ressourcen stehen mir zur Verfügung?

2
Projektziel/Risikoprofil

Zeit, Verantwortung, Know-how, Kostensicherung usw.

3
Lösungsplanung

Beschaffungsplan A
Beschaffungsplan B

4
Beschaffungsstrategie

Klarheit über Auswirkung und Vorgehensweise

5
Beauftragung und Projektstart

Planung im richtigen Umfang beauftragen

Das sind Ihre Vorteile

  • Positiver Einfluss auf das Kostenrisiko Ihres Projekts und die Aufgaben der Beteiligten
  • Frühe Klarheit über die eigenen Möglichkeiten und die des Markts
  • Zugriff auf die Drees & Sommer-Erfahrung aus weit mehr als 4.000 Vergaben in den vergangenen zehn Jahren
  • Wahrnehmung als stringent agierender Partner am Markt

 

News Vergabestrategien für Kliniken

Erfolgreich durch konsequente Risikominimierung: Wie ein Bauvorhaben optimal abgewickelt werden kann, darüber entscheidet nicht zuletzt das richtige Vergabemodell.

Sie wollen mehr über Vergabestrategien für Krankenhäuser erfahren?

Frank Reuther Head of Healthcare


healthcare@dreso.com

Weitere Healthcare-Lösungen