Engineering, Procurement, Construction Management (EPCM)

Mit EPCM fassen die Life-Sciences-Branchenexperten von Drees & Sommer alle Planungs-, Beratungs- und Management-Leistungen unter einem Dach zusammen. Gleichzeitig setzen sie in der Planung und der Realisierung von Bau- und Anlagenprojekten auf moderne Lean-Methoden. Dies reduziert konsequent Schnittstellen, vereinfacht die Koordination des gesamten Vorhabens und verhilft auch Projekten im Super-Fast-Track-Verfahren zu einer optimalen Koordination und Struktur.

Inwieweit betrifft Sie EPCM?

  • Stehen Sie vor einem komplexen Bau- und Anlagenprojekt mit hohem Termindruck?
  • Sehen Sie sich einem hohen Management- und Koordinationsaufwand gegenüber, verfügen aber nur über begrenzte Ressourcen?
  • Müssen Sie eine Einrichtung im laufenden Betrieb umbauen?
  • Kommt der Sicherstellung der Ausführungsqualität in Ihrem Projekt eine besonders große Rolle zu?
  • Wollen Sie Schnittstellen und Verantwortungen haftungsrechtlich reduzieren?
  • Möchten Sie zu einem möglichst frühen Zeitpunkt im Projekt eine hohe Kosten- und Terminsicherheit erreichen?

Diese Themen müssen Sie angehen

  • Auswahl des EPCM-Partners
  • Kompetenz und Erfahrung in der Bewertung von Schlüsselpersonen
  • Ganzheitliche Beplanung von Schnittstellen

Wie wir beim EPCM vorgehen

Drees & Sommer-Spezialisten führen das gesamte EPCM-Projektteam zielgerichtet und schaffen Transparenz in allen Planungs- und Realisierungsphasen des Projekts. Mit einer unabhängigen und neutralen Planung und Beratung ist der Bauherr in seinen Entscheidungen maximal flexibel. Dies beginnt bei der Festlegung der Planungsinhalte und -abläufe bis hin zur Vergabe der Ausführungsleistungen. Mit dem integrierten Baumanagement überwacht und steuert der EPCM-Vertragspartner die Ausführung und ist verantwortlich für die Inbetriebnahme einschließlich der Qualifizierung.

ENGINEERING >

Durchführung der gesamten technischen Planung und Koordination

PROCUREMENT >

Ausschreibung und Vergabe aller Ausführungsleistungen

CONSTRUCTION MANAGEMENT >

Überwachung und Koordination der gesamten Ausführungsleistungen

Das sind Ihre Vorteile

  • Ausgeprägte Projektmanagement-Kompetenz in der Projektleitung
  • Lean-Methodenkompetenz beim strukturierten Aufbau und bei der Durchführung aller Planungs- und Realisierungsprozesse
  • Konzepte mit einer ausgewogenen Balance zwischen Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit
  • Spezifisches Fachwissen und innovative Tools zur Koordination von Planungs- und Realisierungsprozessen
  • Uneingeschränkte Transparenz der Planungsinhalte, des Planungsfortschritts und der Realisierung
  • Fairer, partnerschaftlicher und offener Umgang
  • Professioneller Umgang mit Störungen im Projekt durch Management- und Fachkompetenz zur Analyse, Auflösung und Abwehr
  • Integrales Baumanagement mit Lean Site Management (LSM) für ganzheitliche Führung und Leitung der Baustelle – bis zum erfolgreichen Abschluss des IAÜ+Q-Prozesses

Sie wollen mehr über EPCM erfahren?

Rino Woyczyk Head of Life Sciences


lifesciences@dreso.com

Weitere Life-Sciences-Lösungen

Pharmatechnik, Medizintechnik und medizinische Biotechnologie – diese jeweils selbst sehr heterogenen Teilbranchen verbergen sich hinter dem Begriff Life Sciences. Mit unseren Produkten und Lösungen verhelfen wir Unternehmen aus diesem Segment zu sicheren und erfolgreichen Projekten. Bei allen Besonderheiten im Hinblick auf Prozesse und Ergebnisse gilt: Alle Produkte vereinen die Komponenten wirtschaftlich, digital, nachhaltig und innovativ.