© Breuninger - Fotograf Uwe Spoering
Sport- und Freizeiteinrichtungen

Breuninger Kö-Bogen, Düsseldorf

Auftraggeber

E. Breuninger GmbH & Co.

Planung

Studio Daniel Libeskind

Projektlaufzeit

03/2012 - 12/2013

BGF

22.000 m²

BRI

78.000 m³

Mit dem Bau des Kö-Bogens hat sich der Stadt Düsseldorf eine historisch einmalige Gelegenheit geboten, die im 19. Jahrhundert entstandene Stadtstruktur wieder herzustellen: Die Anbindung der Königsallee an den Hofgarten und die Heranführung des Hofgartens an die Königsallee.

Am Schadowplatz und zum Gustaf-Gründgens-Platz liegt der Fokus auf die neuerliche Fassung des Stadtraums und die Artikulierung des Übergangs zum Hofgarten. Vor allem geht es auch um die Wiederherstellung einer Gebäudekante zum Hofgarten, die das Gegenüber von Stadt- und Landschaftsraum erlebbar macht.

Die E. Breuninger GmbH & Co. hat im Jahre 2011 einen Mietvertrag mit dem Projektentwickler "die developer Projektentwicklung GmbH" (DDP) über die Anmietung von Einzelhandelsfläche im in der Entwicklung befindlichen Kö-Bogen abgeschlossen.

Die Gebäudekonzeption für das Neubauvorhaben sah eine sechsgeschossige Bebauung zweier Baukörper mit einer außergewöhnlichen Gestaltung und Geometrie vor. Die Baukörper "Haus Königsallee" und "Haus Hofgarten" sind mittig mit einem Steg verbunden.

Das "Haus Hofgarten" wird vom 1. UG bis zum 3. OG als Department Store Einzelhandel genutzt . Die Flächen im 4. und 5. OG wurden einer hochwertigen Büronutzung zugeführt. Die Untergeschosse 2 bis 4 sind als Tiefgarage ausgebildet.

Die E. Breuninger GmbH hat mit dem Projektentwickler einen Mietvertrag über die Anmietung von ca. 21.800 m² Mietfläche (ca. 16.000 m² Verkaufsfläche) in den Geschossen 1. UG bis 3. OG geschlossen. Zusätzlich hat die E. Breuninger GmbH einen Vertrag über den Betrieb der Tiefgarage geschlossen und hat auch in diesem Bereich Investitionen getätigt.

Mehrwert

  • Anspruchsvoller Mieterausbau mit exklusiver Innenausstattung im Zeit-, Kosten- und Qualitätsrahmen umgesetzt

Einzelleistungen

  • Projektmanagement
  • Projektsteuerung
  • Green Building-Zertifizierung
  • Datenmanagement
© Breuninger - Fotograf Uwe Spoering
© Breuninger - Fotograf Uwe Spoering
© Breuninger - Fotograf Uwe Spoering
© Breuninger - Fotograf Uwe Spoering