© Daimler AG
Sport- und Freizeiteinrichtungen Kultureinrichtungen ,

Mercedes-Benz Museum, Stuttgart

Kunde

Daimler Real Estate GmbH

Architekt

UN studio van berkel & bos

Standort

Stuttgart, Deutschland

BGF

43.000 m²

BRI

264.000 m³

Projektlaufzeit

2000 – 2006

Das Mercedes-Benz Museum vor den Toren des Werks Untertürkheim ist ein architektonisches Highlight und bildet eine viel beachtete Plattform für hochrangige Veranstaltungen des Unternehmens. Mit seinen geometrisch gekrümmten Bauteilen und der Besucherführung in Form einer Doppelhelix schöpft das Museum das technische Potenzial des Betonbaus voll aus.

Mehrwert

  • Kunde erhält architektonisch und technisch innovatives Gebäude
  • Sichere Projektabwicklung innerhalb des Kostenrahmens

Einzelleistungen

  • Wettbewerbsorganisation
  • Technisch-wirtschaftliches Projektcontrolling
  • ProjektKommunikationsManagement-System (PKM)
  • Organisations- und Gestaltungskonzepte
© Daimler AG
© Daimler AG