© Auer+Weber+Assoziierte, Stuttgart
Bürogebäude

Neubau und Revitalisierung Büro- und Verwaltungsgebäude KSK Göppingen

Kunde

Kreissparkasse Göppingen

Architekt

Auer + Weber + Assoziierte, Stuttgart

Standort

Göppingen, Deutschland

BGF 1. BA

ca. 12.000 m²

BGF 2. BA

ca. 5.300 m² (3. UG – 1. OG)

BGF Hochhaus

ca. 6.500 m² (2. OG – 11. OG)

BGF insgesamt

ca. 23.800 m²

Projektlaufzeit 1. Bauabschnitt

Juli 2008 – August 2012

Hintergrund für die Baumaßnahme war der Wunsch nach einer Zusammenführung der bisher auf sechs Standorte verteilten Mitarbeiter. Der Neubau ist Teil eines durchdachten architektonisch-funktionalen Gesamtkonzepts. Mit dem Ziel, eine offene und kommunikative Unternehmenskultur zu schaffen, wurden die Bürobereiche konsequent als Open-Space-Zonen umgesetzt. Im Gegenzug bieten Mehrwertbereiche mit Besprechungsräumen, Cafélounges oder Sitzecken unterschiedliche Rückzugsmöglichkeiten. Zusätzlich gibt es einen Veranstaltungsbereich, ein Betriebsrestaurant und eine Tiefgarage.

Mehrwert

  • Unterschreitung EnEV 2007um 35 %
  • Einhaltung des Termin- und Kostenrahmens
  • Zusammenführung aller Mitarbeiter an einem StandortGreen-Building-Zertifizierung (DGNB Gold)

Einzelleistungen

  • Potenzialanalysen
  • Wettbewerbsbetreuung
  • ProjektKommunikationsManagement (PKM)
  • Bauphysik
  • Fassadenplanung
  • Green Building Management
  • Green-Building-Zertifizierung nach DGNB