© DomRömer GmbH/Uwe Dettmar
Flächen und Quartiere

Domrömer-Areal, Frankfurt (Vielfalt im Wohnen im Stadtzentrum)

Kunde

DomRömer GmbH, städtische Projektgesellschaft

Standort

Frankfurt, Deutschland

Projektlaufzeit

Februar 2012 – März 2019

Baukosten

ca. 200 Mio. €

Zwischen Dom, Römer und Paulskirche entstand in Frankfurt die Neue Altstadt. Insbesondere die Nachbildung des im Zweiten Weltkrieg zerstörten Quartiers mit einer Mischung aus Rekonstruktionen und Neubauten, die sich perfekt in das historische Bild einfügen, kennzeichnet das Bauprojekt als einmalig und besonders anspruchsvoll. Drees & Sommer unterstützte das Leuchtturmprojekt mit Termin-, Kosten- und Käufermanagement.

Mehrwert

  • Komplexes Quartiersprojekt im Zeit- und Kostenrahmen zum Erfolg geführt.

Einzelleistungen

  • TGA-Beratung
  • Käufermanagement
© DomRömer GmbH/Uwe Dettmar
© Dom Römer GmbH