Bildungs- und Forschungseinrichtungen

Klimahaus Bremerhaven 8° Ost

Kunde

BEAN Bremer­havener Entwicklungs­gesellschaft Alter-Neuer Hafen mbH & Co. KG

Architekt

Klumpp Architekten

Standort

Bremerhaven, Deutschland

Ausstellungs­fläche

ca. 11.500 m²

Projektlaufzeit

Oktober 2008 – Juni 2009

Bei dem Klimahaus handelt es sich um ein bautechnisch hochkomplexes Edutainmentprojekt: Auf neun Reisestationen durchschreiten die Besucher entlang des achten Längengrades die unterschiedlichen Klimazonen der Erde.

Das Gebäude besteht aus zwei nahezu vollständig getrennten Baukörpern. Die Außenhülle aus Glas und das Dach mit seiner Trägerkonstruktion aus Aluminium umgeben eine Innenkonstruktion aus Beton. Über eine zentrale Eingangshalle sind die Ausstellungsbereiche zugänglich. Das Technikkonzept sieht eine ressourcenschonende Lösung für die Energieversorgung vor, die nahezu keine CO2-Emissionen verursacht.

Mehrwert

  • Pünkliche Eröffnung des Klimahauses

Einzelleistungen

  • Terminanalysen/Termincontrolling