© SBEV GmbH/optify GmbH
Logistik und Verkehr

LCM® Stadtbahn Europaviertel

Kunde

Stadtbahn Europaviertel Projektbaugesellschaft mbH (SBEV)

Standort

Frankfurt 

Projektlaufzeit

12.2018 bis 05.2019

Sonstiges

zweigleisiger Neubau der Stadtbahntrasse mit etwa 2.750 m,

eine unterirdische und drei oberirdische Stationen

Die Stadt Frankfurt plant die Erschließung des Europaviertels mit der Verlängerung der Stadtbahnstrecke B. Gesamtprojektumfang ist der 2-gleisige Bau der Stadtbahntrasse mit etwa 2.750 m Länge als Anschluss vom Frankfurter Hauptbahnhof, welche zukünftig durch die Linie U5 befahren werden soll.

Mehrwert

  • Schaffung von Transparenz über anstehende Arbeitspakete sowie deren Vorleistungen
  • Förderung der kollaborativen Zusammenarbeit
  • Verifizierung der bestehenden Terminschiene und Ermittlung von Vertragsterminen für die Ausschreibungen
  • Gemeinschaftliches Lösen von Problemen/Konflikten
  • Aufzeigen möglicher Optimierungspotenziale für die Terminschiene

 

Teilleistungen

  • Lean Construction Management (LCM®)
  • Gesamtprozessanalyse
  • Prozessplanung
© SBEV GmbH/optify GmbH
© SBEV GmbH/optify GmbH
© SBEV GmbH/optify GmbH
© SBEV GmbH/optify GmbH