Bürogebäude Handelsbauten ,

Volme-Galerie am Rathaus, Hagen

Kunde

AM Development

Architekt

RKW und PASD

Standort

Hagen, Deutschland

BGF

56.000 m²

BRI

242.000 m³

Projektlaufzeit

Oktober 2001 – April 2004

Um das Stadtzentrum von Hagen attraktiver zu gestalten, sollte die Blockbebauung zwischen Friedrich-Ebert-Platz, Rathausstraße, dem Fluss Volme und der Holzmüllerstraße erneuert werden. Das Rathaus wurde mit Ausnahme des historischen Teils an der Rathausstraße abgerissen. Der City-Fachmarkt, das angrenzende Parkhaus sowie das Hochhaus blieben erhalten. 

Der Neubau besteht aus einem kombinierten Büro- und Shopping-Mall-Gebäude sowie einer Erweiterung des Parkhauses. Die neu entstandenen Bürobereiche werden durch die Stadtverwaltung Hagen genutzt. Neben der Shopping-Mall wurden zwei weitere solitäre Bauten realisiert: zum einen ein Büro- und Geschäftshaus und zum anderen ein weiteres städtisches Verwaltungsgebäude zwischen der neuen Blockbebauung und dem Fluß Volme.

Mehrwert

  • Pünktliche und qualitätsgerechte Fertigstellung im vorgegebenen Kostenrahmen

Einzelleistungen

  • Construction Management
  • Technisch-wirtschaftliches Projektcontrolling
  • Technisches Finanzierungscontrolling
  • ProjektKommunikationsManagement (PKM)