User Experience & Workplace Consulting

Die Welt ist im Umbruch, es gibt kein Zurück zum Alten Normal. Die Anzahl der Arbeitsplatzmöglichkeiten erweitert sich um Homeoffice und Third Places. Büros erhalten einen neuen Stellenwert: Sie werden zum Touchpoint mit der Marke, zur Tankstelle für Identität und Integrität, ein Ort, an dem die Mitarbeitenden zusammenkommen. Moderne und zukünftige Arbeit erfordert daher flexible Strukturen und die Entwicklung neuer Arbeitsplatzkonzepte. Es geht weniger um Quadratmeter als um Qualität. Die Erfahrung des Nutzers rückt immer mehr in den Mittelpunkt.

Unsere Antwort darauf?
ZUKUNFTSFÄHIGE KONZEPTE FÜR DIE ARBEITSWELT VON MORGEN

Drees & Sommer entwickelt Arbeitsplatzkonzepte auf der Basis der UX-Design-Methode. Mit Hilfe von Co-Research-Techniken untersuchen wir, wer die Nutzer des Gebäudes sind, was sie tun und welche Erfahrungen sie derzeit machen. Wir recherchieren, studieren, entdecken und validieren Ideen aus verschiedenen Blickwinkeln, um einzigartige Erkenntnisse zu gewinnen. Wir setzen diese Erkenntnisse in integrierte Lösungen um und fokusieren dabei die Bedürfnisse des Kunden und der Endnutzer.

Aus unserem UX-Ansatz heraus entwerfen wir ein Arbeitsplatzkonzept, das einerseits die Mitarbeiter dabei unterstützt, ihre Arbeit so effizient wie möglich zu erledigen und andererseits die Unternehmensvision und -werte propagiert. Was macht das Unternehmen einzigartig und welche Erfahrungen bietet es seinen Mitarbeitern. Wie schaffen Sie es, dass sich die Mitarbeiter mit dem Unternehmen verbunden fühlen? Das hat alles mit der Unternehmenskultur zu tun. Die Kunst besteht darin, Technologie, Funktionalität, Design, Facility Services und Branding zu einem Nutzererlebnis zusammenzuführen. Diese Erfahrung, die auch als User Experience (UX) bezeichnet wird, unterstreicht, wofür Ihr Unternehmen steht, und trägt somit zu Ihrem Erfolg bei.

Unabhängig und systemneutral konzipieren, optimieren, planen, realisieren und organisieren wir zeitgemässe Raum- und Flächenkonzepte für Unternehmen und Institutionen. Wir machen Marken und Unternehmenskultur erlebbar und generieren Kommunikationserlebnisse. Über unsere langjährige Expertise der Büro- und Arbeitswelten hinaus agieren wir branchen- und formatübergreifend.

Wir wollen individuell zugeschnittene, vielfältige Formate aus einer gemeinsamen Überzeugung heraus entwickeln, erzählen, entwerfen und realisieren. Dabei begleiten wir unsere Kundinnen und Kunden über alle Leistungsphasen und sind ihnen ein partnerschaftlicher Berater, Entwickler, Designer und Umsetzer. Unser interdisziplinäres Team aus Designern, Innenarchitekten, Architekten, Bauingenieuren, Sozialwissenschaftlern und Immobilienspezialisten ist mit täglich Teamgeist, Kreativität und Begeisterungsfähigkeit, engagiert uns für unsere Kunden unterwegs und löst mit Leidenschaft täglich neue Herausforderungen.

Was Sie von uns erwarten können

Visionsworkshops

Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir im Workshop die zukünftige Arbeitswelt in groben Zügen und entwickeln eine Vision. Die für die neue Arbeitswelt und die Organisation zu erreichenden Ziele werden definiert und Messgrössen zur Evaluation des Projekterfolgs festgelegt.

Strategische Nutzerbedarfsplanung und Standortbestimmung

Eine strukturierte Bedarfsabfrage dient der Ermittlung von planungsrelevanten Informationen. Hierbei erabeiten wir zusammen mit den relevanten Nutzern ihre Bedürfnisse, Visionen und die Ziele und übersetzten diese Anforderungen in konkrete Leistungsinhalte für die Planung in Form von Rahmenbedingungen, Funktionsdiagrammen und Raumdatenblätter.

Kommunikationskonzept

Ziel eines ganzheitlichen Change- und Kommunikationskonzepts ist es, ein rationales sowie emotionales Verständnis für die unternehmerisch notwendige Veränderung bei den Führungskräften und Mitarbeitenden des gesamten Unternehmens zu schaffen. Dazu versorgen wir die verschiedenen Stakeholder im Projekt zur richtigen Zeit mit den richtigen Inhalten.

Workplace & Learning Spaces Design

In einem Raum- und Funktionsprogramm werden die benötigten unterschiedlichen Räume und Flächen nach Kriterien wie zum Beispiel Standardarbeitsplatz, Kommunizieren, Konzentrieren, Infrastruktur und Sonderflächen festgelegt und nach der dafür vorgesehenen Funktion, beispielsweise Rückzugsraum für konzentriertes Arbeiten, beschrieben. Hierbei berücksichtigen wir unternehmensspezifische Besonderheiten, wozu under anderem die Belegungsrichtlinien gehören, und legen die Raumgrössen je Funktion fest.

Change Management

Die Erarbeitung eines roten Fadens sowie – abgeleitet aus den Ergebnissen des Visionsworkshops – die Erarbeitung und Implementierung eines Zielbilds ist Aufgabe der Change Management-Begleitung. Daraus leiten wir Veränderungsdimensionen und Konsequenzen ab und geben eine Empfehlung zum Handlungsbedarf. Gemeinsam werden die Meilensteine für die anstehenden Veränderungen sowie das Mass der Beteiligung der verschiedenen Zielgruppen identifiziert. Die Kommunikationsmassnahmen werden in einem zielgruppenspezifischen Change-Fahrplan festgelegt.

Corporate Design

Im Rahmen der Grundlagenermittlung analysieren wir die Unternehmenswerte und -kultur, Marke und Corporate Identity. Basierend auf den Inhalten der Analyse konzipieren wir Gestaltungsansätze und Herangehensweisen, kreieren und entwerfen dreidimensionale Lösungen, nicht ohne den kommunikativen Auftrag ausser Acht zu lassen. Dabei kann es sich um eine übergeordnete Interior Design–Linie oder um spezifische Lösungen für gesonderte Bereiche oder Objekte handeln.

Entwurfsplanung

Vereint werden Leistungen der Innenarchitektur nach SIA, aber auch branchen- und massstabsübergreifende Entwurfs- und Planungsleistungen. Bei der Entwurfsplanung erstellen wir ein Konzept unter Einbeziehung aller Belange aus der Grundlagenermittlung und der Vorplanung. Hierzu gehört die zeichnerische Darstellung des Gesamtentwurfs in den erforderlichen Massstäben 1:100 oder 1:50. Zum Leistungspaket gehören auch Verhandlungen mit Behörden und anderen an der fachlichen Planung Beteiligten über die Genehmigungsfähigkeit.

Machbarkeitsstudien und Testfits

Ein Testfit oder eine Machbarkeitsstudie ist eine Belegungsplanung, in welcher der Fokus auf der schnellen Beantwortung einer speziellen Frage bezüglich der möglichen Realisierung eines Projektzieles liegt. In der Regel werden Machbarkeitsstudien für eine rasche Ermittlung der maximalen Anzahl an zulässigen Arbeitsplätzen innerhalb einer Mietfläche erstellt.

Cradle to Cradle®-Konzepte in der Innenarchitektur

Die Cradle to Cradle®-Prinzipien verbinden Ökonomie und Ökologie: Erstens durch einen effektiven Energie- und Ressourceneinsatz. Zweitens durch die Planung und Verwendung rezyklierbarer, schadstofffreier Baustoffe, Konstruktionen und gebäudetechnischer Anlagen sowie drittens durch die Etablierung neuer Geschäftsmodelle. Dadurch entstehen Mehrwerte für alle Beteiligten. Die Nutzer erhalten innovative und weitestgehend schadstofffreie Gebäude. Wir beraten Sie zu diesem Thema und planen für Sie Innenräume mit ausschliesslich zertifizierten Produkten.

Office Guidelines

Die im Rahmen von Planung oder Pilotprojekten ausgearbeiteten Rahmenbedingungen überführen wir in Handbücher, für eine transparente Information an Führungskräfte, Mitarbeiter und Planer. Ziel ist die Dokumentation einheitlicher Standards, um sie im weiteren Prozess des Betreibens verbindlich einsetzen zu können.

Nutzerorientierte Ausführung & Betrieb

Die Kompetenz nutzerorientierte Ausführung & Betrieb umfasst alle Methoden, Verfahren und Tools für die Inbetriebnahme beziehungsweise das Betreiben einer Immobilie aus Sicht des Nutzers. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Flächenmanagement und der Flächenoptimierung. Hierzu zählen sowohl die vorbereitende Planung als auch die Umsetzung. Ziel ist es, Reibungsverluste zu vermeiden sowie die Arbeitsfähigkeit der Mitarbeitenden und einen störungsfreien Ablauf zu gewährleisten. Unser Leistungsspektrum reicht von der Implementierung neuer Arbeitswelten und der Erstellung eines damit einhergehenden Nutzerhandbuchs über Umbau- und Sanierungsplanungen bis zur Planung und Koordination von Umzügen, der Ausschreibung und Vergabe von Dienstleistungen und dem Flächenmanagement im Tagesgeschäft. 

 

KontaKt

Dr. Justus Kunz Experte Nutzerbedarf & Change Management

+41 79 67 20 807

justus.kunz@dreso.com