Bewerbung eingereicht – und dann? Klar, dass Sie interessiert, welche Schritte Ihre Bewerbung bei uns durchläuft. Deshalb geben wir Ihnen hier einen Einblick in den Bewerbungsprozess bei Drees & Sommer.

Bewerbungsprozess

1
Jobsuche

 

Passende Stelle gefunden?

 

 

Stellenangebote / Initiativbewerbung
2
Bewerbungsformular

 

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen können Sie mit wenigen Schritten über unser Karriereportal hochladen. Sie benötigen einen vollständigen Lebenslauf, ein Anschreiben sowie Abschluss- und Arbeitszeugnisse. Im nächsten Schritt prüfen wir diese.

 

 

Karriereportal
3
Telefoninterview (optional)

 

Wenn uns Ihre Bewerbung gefällt, starten wir optional mit einem Telefoninterview und ersten Fragen zu Ihrer Person. Wir freuen uns, wenn Sie bei dieser Gelegenheit auch schon ein paar Fragen an uns haben.

 

 

4
Erstgespräch

 

Zeigen Sie uns, wer Sie sind und seien Sie im Gespräch vor allem Sie selbst. Stellen Sie uns gerne viele Fragen, denn auch wir bewerben uns bei Ihnen!

 

 

5
Zweitgespräch

 

Sie und wir sind vom Erstgespräch überzeugt – dann ab in die zweite Runde: Es folgt ein Zweitgespräch, bei dem wir alle noch offenen Fragen sowie Details zur offenen Position klären.

 

 

6
Vertragsangebot

 

Sind nach dem zweiten Gespräch beide Seiten immer noch überzeugt? Dann freuen wir uns über Ihre Zusage!

 

 

7
Willkommen im Team!

Sie haben weitere Fragen zu unserem Bewerbungsprozess?

Dann werfen Sie doch einen Blick in unsere FAQs.

Wie kann ich mich bewerben?
Wie lange dauert es, bis die Bewerbung eingereicht ist?
Welche Inhalte sind für meine Bewerbung erforderlich?
Wann ist der gewünschte Start der Position? / Für welchen Zeithorizont suchen wir?
Woher weiß ich, ob eine Stelle im Internet noch offen oder bereits besetzt ist?
Wie kann ich mich über veröffentlichte Stellen informieren lassen?
Kann ich mich initiativ bewerben?
Ich interessiere mich für mehrere Stellenausschreibungen bzw. Standorte. Muss ich mich mehrfach bewerben?
Wann erhalte ich eine Rückmeldung zu meiner Bewerbung?
An wen kann ich mich bei Fragen zum Stand meiner Bewerbung wenden?
Sie haben inhaltliche Fragen zur Stelle?
Wie kann ich mich über die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten informieren?
Wann beginnt die Ausbildung?
Wie lange dauert eine Ausbildung?
Welche Arbeitszeitregelung gilt für Auszubildende?
An welchen Berufsschulen findet der Unterricht statt?
Wann ist Bewerbungsschluss für die Ausbildungsplätze und das Studium an der DHBW?
Kann ich mich auch nach Ablauf der Bewerbungsfrist noch bewerben?
Wie läuft der Bewerbungsprozess ab?
Welche Inhalte sind für meine Bewerbung erforderlich?
Steht Drees & Sommer als Praxispartner für ein duales Studium zur Verfügung?
Kann ich meine Bachelor- oder Masterarbeit bei Drees & Sommer schreiben?
Wie lange im Voraus muss ich mich für ein Praktikum oder für eine Bachelor-/Masterarbeit bewerben?
Wie lange dauern die Praktika bei Drees & Sommer?
Bietet Drees & Sommer auch Tätigkeiten für Werkstudierende an?
Bietet Drees & Sommer auch Praktika im Ausland an?
Wird ein Praktikum vergütet?
Muss ich an der Uni immatrikuliert sein, um ein Praktikum zu absolvieren?
Welche Unterlagen muss ich für eine Bewerbung für ein Werkstudium hochladen?

ONBOARDING, MITARBEITER- UND ENTWICKLUNGSGESPRÄCHE

Wir möchten Ihnen einen angenehmen und erfolgreichen Einstieg in die Drees & Sommer-Welt ermöglichen. Sie sollen schnell ankommen und sich als Teil des Teams fühlen. Damit das so ist, unterstützen wir Sie von Beginn an mit allen wichtigen Informationen und beim Aufbau Ihres persönlichen Drees & Sommer-Netzwerks.

Unser Onboarding-Prozess hilft Ihnen dabei:
Neben Ihrer Führungskraft steht Ihnen ein Pate oder eine Patin zur Seite. Ihr Pate oder Ihre Patin arbeitet im gleichen Team oder Fachbereich und unterstützt Sie bei der Einarbeitung, gibt Einblick in organisatorische Themen und vermittelt die Unternehmenskultur von Drees & Sommer. Außerdem erhalten Sie einen digitalen Wegweiser, der auf interaktive Weise neben der fachlichen und persönlichen Einarbeitung Orientierung gibt.

Nichts geht über die persönliche Kommunikation.

Deshalb gibt es bei uns folgende Gespräche:

  • Im 100-Tage-Gespräch/Zwischengespräch besprechen Sie mit Ihrer Führungskraft Ihre Eindrücke und erhalten ein erstes Feedback.
  • Im jährlichen Mitarbeitergespräch reflektieren Sie mit Ihrer Führungskraft die vergangenen zwölf Monate. Sie reden über vergangene und künftige Ziele, stellen sich neuen Herausforderungen und loten Entwicklungschancen aus.
  • Ein zusätzliches Onboarding-Beratungsgespräch mit ihrem/ihrer HR Businesspartner:in bieten wir Professionals mit vier und mehr Jahren Berufserfahrung an.
  • Wir identifizieren Mitarbeiter:innen mit einem besonderen Potenzial und entwickeln sie gezielt mithilfe der sogenannten Potenzialanalyse weiter.