Nachhaltiges Refurbishment in der Aviation-Branche

Sanieren, Modernisieren, Revitalisieren - Die Gebäude von morgen stehen schon: Aber sie brauchen ein Upgrade! Denn Klimaschutz, gesellschaftliche Trends und Anpassung von Produktionslinien verändern die Anforderungen an Gebäude.

BESTAND REVITALISIEREN – HEUTE FÜR MORGEN!

Bei allen Gebäuden stehen regelmäßig Sanierungen an – technische wie energetische. Nur so erhalten Sie den Wert Ihrer Immobilien. Denn wer nachhaltig revitalisiert, macht Bestandsimmobilien fit für die Zukunft. Was dabei wichtig ist: In jeder Branche gibt es unterschiedliche Herausforderungen und somit keine pauschale Vorgehensweise! Wir kennen diese und bieten Ihnen mit unseren Expertinnen und Experten branchenspezifische Refurbishment-Lösungen an.

NACHHALTIGES REFURBISHMENT IN DER AVIATION-BRANCHE

Wie Sie Ihren Bestand bestmöglich nutzen, wissen unsere Aviation Expertinnen und Experten. Sie sind von Anfang an bei Ihrem Revitalisierungs-Vorhaben dabei, spielen mit Ihnen verschiedene Szenarien durch und setzen sie bei Bedarf um – wenn gewünscht als Gesamtpaket mit Projektmanagement, Planung und Baumanagement. Den Blick fürs große Ganze paaren wir mit Expertise bis ins kleinste Detail.

Bei Drees & Sommer vereinen wir alle nötigen Kompetenzen, von der energetischen Betrachtung über die Gebäudetechnologie bis zur Anlagentechnologie unter einem Dach. Damit sparen Sie Zeit, Abstimmungsschleifen mit unterschiedlichen Dienstleistern und Kosten.

Brownfield – Greenfield: Was steckt dahinter?

Wir unterschieden in der Industrie zwischen Greenfield, Neubauprojekten auf der „grünen Wiese“ und Brownfield, sogenannten Bestandsobjekten, die einer Renovierung unterzogen werden.

Insbesondere im Aviationsektor gibt es eine Vielzahl an Faktoren, die Anpassungen Ihrer Bestandsgebäude nötig machen. Ein häufiger Anlass ist die Veränderung von Produktionslinien. Egal ob eine neue Produktion integriert wird oder neue Abläufe gefragt sind: Jede Veränderung stellt neue Anforderungen an Bestandsgebäude. Ein weiterer Grund ist die Anpassung eines Gebäudes an neue energetische Rahmenbedingungen. Dazu zählen Themen wie die EU-Taxonomie oder die Digitalisierung. Viele Unternehmen stellen sich Fragen wie: Was habe ich für einen CO2-Footprint an meinem Standort und wie kann ich diesen verbessern? Sie fühlen sich angesprochen? Dann sollten Sie das Know-how unserer Expert:innen in Anspruch nehmen, denn wir haben die Antwort.

UNSERE LEISTUNGEN

WIE WIR VORGEHEN:

Ein Standardvorgehen gibt es nicht. Jedoch betrachten wir zunächst gemeinsam Ihre Ziele und Anforderungen. In der Regel steht Ihre Produktion im Fokus und wir sorgen dafür, dass Ihr Gebäude den passenden Rahmen für Ihre Produktionsprozesse bietet und alle gesetzlichen Rahmenbedingungen erfüllt sind. Dazu profitieren Sie von unserer Expertise in Integraler Fabrikplanung. Integrale Fabrikplanung ist die optimale Symbiose aus Produktions- und Industriebauplanung. Wir starten den Planungsprozess vom Produkt her. So ist sichergestellt, dass Sie mit Ihrer Produktion neue Maßstäbe setzen. Ob Komplettpaket oder einzelne Leistungsbausteine: Wir sorgen für maximale Wertschöpfung. Auf Wunsch integrieren wir CO2-Neutralität, Cradle to Cradle® oder BIM. Erfahren Sie mehr über Integrale Fabrikplanung.

SIE HABEN FRAGEN ZU NACHHALTIGEM REFURBISHMENT in der Aviation-Branche?

Andreas Domann Head of Aviation Aerospace


aviation@dreso.com