© Beiler Francois Fritsch Architecte
Bürogebäude Handelsbauten ,

Multifunktionskomplex ETT ONE, Luxemburg

Auftraggeber

Landimmo Real Estate Luxemburg

Projektstandort

Ettelbrück, Luxemburg

Projektzeitraum

Juli 2019 - Dezember 2023

Kosten

39 Mio. €

Brutto-Grundfläche

32.000 m2

Brutto-Rauminhalt

120.000 m3

Im Anschluss an die Produktionsverlagerung der Zigarettenfabrik in Ettelbrück in die Industriezone „um Fridhaff“ wird die alte Produktionsstätte rückgebaut und das Gelände umgenutzt. An diesem Standort erfolgt die Errichtung eines neuen Büro- und Shoppingcenters „ETT ONE“. Geplant ist die Errichtung eines sechsgeschossigen Gebäudes mit einer BGF von ca 32.000 m². Das neue Gebäude beinhaltet Mietflächen für Shops, Restaurants, Fitness und Büros. Die Fertigstellung ist für Ende 2023 / Anfang 2024 vorgesehen. Hierbei erfolgt die Planung des Neubaus nach der BIM-Planungsmethode. Drees & Sommer ist mit dem Projektmanagement sowie dem BIM-Management beauftragt.

Mehrwert

  • Fachgerechte Umsetzung der Interessen des Bauherren

Einzelleistungen

  • Projektmanagement
  • BIM-Management