© EGP GmbH
Wohnbauten Bildungs- und Forschungseinrichtungen ,

Städtebauliche Entwicklung Petrisberg, Trier

Kunde

Stadt Trier 

Standort

Trier, Deutschland 

Entwicklungsfläche

80 ha

Projektlaufzeit

Januar 2002 – Dezember 2004

2002 beschloss die Stadt Trier, die ehemals militärisch genutzte, 80 Hektar große Fläche auf dem Petrisberg für die zivile Folgenutzung zu entwickeln. Geplant wurde auf dem Gebiet östlich der Stadt ein Areal mit Wissenschaftspark und hochwertigem Wohngebiet.

Mehrwert

  • Beliebtes Stadtgebiet, das Familien und Unternehmen nach Trier lockt
  • Dadurch Verbesserung der Einnahmensituation der Stadtkasse

Einzelleistungen

  • Erschließungsmanagement