Drees & Sommer auf der Pharmamesse Lounges 2020

Vom 28. bis zum 30. Januar 2020 nimmt Drees & Sommer an der Lounges teil. Die Messe zählt zu den wichtigsten Branchentreffs für Life-Sciences-Unternehmen in Deutschland und findet dieses Jahr erneut in Karlsruhe statt. Drees & Sommer ist auch 2020 ein fester Bestandteil des abwechslungsreichen Vortragsprogramms und ist mit einem Messestand (D2.3) vertreten.

Wie in den vergangenen Jahren geben die Life-Sciences-Experten von Drees & Sommer auf der Lounges einen Einblick in aktuelle Themen der Branche. Sie berichten von erfolgreich gemeisterten Herausforderungen im Pharmabau und erzählen aus ihrem Praxisalltag. Rino Woyczyk, Head of Life Sciences Division, spricht über Pharmaprojekte in Russland und Kasachstan und die Neue Seidenstraße. Zu den weiteren Highlights gehört der Vortrag von Ulrich Kaufmann zu den Chancen und Risiken von EPCM im Vergleich zur klassischen Planung. Judith Mechias berichtet über die Methodik des agilen Aufgabenmanagements und den Umgang mit Änderungen im Projektalltag. Wie EPCM in der Praxis aussieht und der Umbau im laufenden Betrieb gelingen kann, zeigt Christian Könings am Beispiel von Project Bayer Dormagen.

Weitere Informationen über die Lounges finden Sie hier.