2. Kongress „Die Klinikimmobilie der nächsten Generation“ in Nijmegen, Niederlande

1 / 3

Nach der positiven Resonanz in 2019 fand die Veranstaltung rund um Klinikimmobilien am 19. Februar zum 2. Mal im Radboud Universitair Medisch Centrum in Nijmegen statt. Drees & Sommer war gemeinsam mit der Radboud University und Congress und Presse Gastgeber der Veranstaltung.

Im Mittelpunkt des Programms standen die Herausforderungen bei Innovationen im Krankenhausbau, die patientenzentrierte Gestaltung von Kliniken sowie das Projekt New Campus Erasmus Rotterdam. Der internationale Ansatz mit Referenten aus Dänemark, den Niederlanden und Deutschland bot einen hervoragenden Blick über den Tellerrand. Ein Beispiel dafür war der Workshop zum Thema Patientenräume, der sowohl die niederländische als auch die deutsche Perspektive beleuchtete.

Bei den Walking Tours am Nachmittag besichtigten die Teilnehmer den Neubau am Radboud Universitair Medisch Centrum und den Einsatz eines Zyklotrons. Zyklotrone werden unter anderem medizinisch eingesetzt, beispielsweise zur Herstellung von Radionukliden für diagnostische Zwecke wie die Positronenemissions-Tomographie (PET). Viele der so genutzten Radionuklide haben sehr kurze Halbwertszeiten, von Minuten bis zu wenigen Stunden. Das macht lange Transportwege unmöglich: Die Radionuklide müssen nahe am Verwendungsort produziert werden.

Die nächste Klinikimmobilie findet in Salzburg, Österreich am 24.3.2020 statt.
Informationen hierzu finden Sie im Programm und unter https://theclinicrealestate.eu/.