Optimierung von Bestandshotels

Optimierung von Bestandshotels

Wenn sich Lebensstile und Nutzerverhalten massiv wandeln, geht das auch an Hotelimmobilien nicht spurlos vorüber. Herausforderungen sind beispielsweise zu hohe Betriebskosten, rückläufige Mieteinnahmen, eingeschränkte Funktionalität der Bestandsimmobilie oder ein veraltetes Hotel- und Raumkonzept. Um den Immobilienwert zu halten, sind zudem regelmäßige technische und energetische Sanierungen erforderlich. Hinzukommen Klimaziele und ESG-Vorgaben, die Immobilienhalter zu erfüllen haben.

Die Hotelexpert:innen von Drees & Sommer unterstützen Sie bei der Sanierung, Revitalisierung sowie Repositionierung Ihres Bestandshotels. Die Betreiber und Gäste als Nutzer sowie ihre Bedürfnisse fest im Blick, identifizieren wir die konzeptionellen und baulichen Optimierungspotentiale Ihrer Hotelimmobilie und begleiten Sie bei der Umsetzung. Die besten Jahre stehen Ihrer Immobilie noch bevor.

Inwieweit betrifft Sie die Optimierung von Bestandshotels?

  • Fragen Sie sich, wie Sie Ihr Hotel zukunftsfähig am Markt positionieren können?
  • Haben Sie vor, Ihre Bestandsimmobilie zu sanieren und möchten alle Optimierungsmöglichkeiten abwägen?
  • Möchten Sie den USP, das besondere, einzigartige Nutzerversprechen Ihres Hauses baulich und konzeptionell herausarbeiten, um Ihre Gäste langfristig zu binden?
  • Überlegen Sie, wie Sie Trends wie Extended Stay, Co-Working und Co-Living in Ihre Bestandsimmobilie integrieren können?
  • Möchten Sie eine tragfähige Renovierungsvereinbarung für Ihren Pachtvertrag entwickeln?
  • Kennen Sie alle gesetzlichen Vorgaben, die Sie als Eigentümer ebenso für Sie als Betreiber bei der Sanierung berücksichtigen müssen, beispielsweise um die Kriterien der EU-Taxonomie zu erfüllen?
  • Möchten Sie Ihr Hotel, das Gebäude sowie den Betrieb, nachhaltig, digital und wirtschaftlich nachhaltig aufstellen?

Diese Themen müssen Sie angehen:

  • Revitalisierungsstrategie
  • Konzeptvalidierung
  • Umnutzung der Immobilie
  • Modernisierung der Hotelimmobilie
  • Flächeneffizienz
  • Effizienzsteigerung im Gebäudebetrieb
  • Energetische Sanierung
  • Nachhaltigkeitsstandards
  • Betreiber- / Pächterkoordination (Renovierungsvereinbarung)
  • Umbau im laufenden Betrieb
  • Digitalisierung

Wie wir bei der Optimierung von Bestandshotels vorgehen

Durch Optimieren im Bestand kann die Zukunft, die bereits heute in einem Gebäude steckt, aktiv gestaltet werden. Voraussetzungen dafür sind: eine fachlich fundierte Strategie, eine umfassende Analyse und ein genauer Plan für die Umsetzung.

Gemeinsam mit unserem Kunden erarbeiten wir in einem Kick-off-Workshop das spezifische Leistungsbild. Die Identifizierung möglicher Optimierungspotentiale Ihrer Hotelimmobilie und dem Hotelbetrieb erfordert zunächst eine umfassende Bestandsaufnahme (z.B. Technik, Ausbau, Wirtschaftlichkeit etc.). Auf Grundlage der Ergebnisse zeigen wir Ihnen mögliche Entwicklungsfelder zur Aufwertung Ihrer Hotelimmobilie / Ihres Hotelbetriebs auf und prüfen diese auf ihre Umsetzungstauglichkeit. Die Festlegung zielgerichteter Maßnahmen – etwa für die Instandhaltung, energetische Sanierung oder die konzeptionelle Repositionierung des Hotels – ermöglicht schließlich die Aufstellung eines detaillierten Umsetzungsplans. Wenn erwünscht, beleuchten unsere Hotelexperten außerdem, inwiefern die unterschiedlichen Umsetzungskonzepte auch bei laufendem Hotelbetrieb möglich sind.

Gerne kümmert sich unser professionelles Projektmanagement anschließend um die erfolgreiche Umsetzung der gewünschten Maßnahmen. Die Leistungserbringung erfolgt stets unter Einbezug der jeweils relevanten Expertenteams von Drees & Sommer.

Das sind Ihre Vorteile

  • Entwicklung renditestarker und effizienter Hotelimmobilien
  • Entwicklung von zukunftsgerichteten Hotelkonzepten, die sich im Wettbewerb hervorheben
  • Umfassende und unabhängige Bewertung Ihrer Handlungsoptionen
  • Erfolgreiche Betreiber- / Pächterkoordination
  • Fachbereichsübergreifende und ganzheitliche Beratungsleistung aus einer Hand
  • Ein zentraler Ansprechpartner für Ihre internationalen Hotelprojekte

Sie wollen mehr über eine erfolgreiche Optimierung Ihres Bestandhotels erfahren?

Gesa Rohwedder Head of Hospitality Europe


hospitality@dreso.com

Weitere Hospitality-Lösungen

Ob smarte Hotels, Mixed-Use-Konzepte, Stadt- oder Resort-Hotels – unsere Kunden profitieren von einem fundierten und umfassenden Leistungsportfolio. Von der Initiierung bis zur Planung und Realisierung setzen wir mit einem strategischen Real Estate Consulting und nachhaltigen Lösungen neue Umwelt- und Gesundheitsstandards für die Hotels der Zukunft. Unser interdisziplinäres Team verfügt über branchenspezifisches Know-how und nutzt digitale Technologien, um den Betrieb und die Guest Journey zu optimieren. Wir bieten für jede Herausforderung individuelle Lösungen – innovativ und zielorientiert aus einer Hand.