© KSP Jürgen Engel Architekten
Bürogebäude

Batiment Jean Monnet 2

Auftraggeber

Administration des bâtiments publics

Auftraggeber

Administration des bâtiments publics

Standort

Kirchberg, Luxembourg

Standort

Kirchberg, Luxembourg

Architekt

KSP Jürgen Engel Architekten GmbH, D-60314 Frankfurt am Main

Architekt

KSP Jürgen Engel Architekten GmbH, D-60314 Frankfurt am Main

Projektlaufzeit

Januar 2015 bis Dezember 2025

Projektlaufzeit

Januar 2015 bis Dezember 2025

Kosten

(netto) 377 Mio. €

BGF

189.000 m²

BRI

802.000 m³

NUF gem. DIN 277

91.800 m²

Arbeitsplätze

3.920 

Sitzplätze Konferenz

1.260 

Seit Juni 2015 ist Drees & Sommer bei dem Neubauprojekt „Jean Monnet 2“ dabei, und unterstützt im Rahmen der Mission die Luxemburgische Hochbauverwaltung in der Funktion des Bauherrnvertreters.

Mit entsprechendem steuerungs- und technischem Knowhow vor Ort übernimmt Drees & Sommer ebenfalls die Koordination mit dem Nutzer, der Europäischen Kommission.

Das neue Jean-Monnet-2-Gebäude ist ein Niedrig-Energie-Bau der Energieeffizienzklasse A und das Gebäude erreicht die BREEAM-Zertifizierung “Excellent“. 

Mehrwert

  • Fachgerechte Umsetzung der Interessen des Bauherren

Einzelleistungen

  • Technisch-wirtschaftliche Beratung
  • Technisch-wirtschaftliches Controlling
© KSP Jürgen Engel Architekten
© KSP Jürgen Engel Architekten