Drees & Sommer ist neues Mitglied der Wirtschaftsinitiative Smart Living

Drees & Sommer ist neues Mitglied der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) geförderten Wirtschaftsinitiative Smart Living. Das Unternehmen bringt seine langjährige Erfahrung in den Bereichen Wohnen, Digitalisierung und Customized Smart Buildings in die Initiative ein und treibt die Entwicklung des Smart Living Markts branchenübergreifend voran.

Die Digitalisierung und Vernetzung schreitet auch in der Wohnungswirtschaft immer weiter voran. Smart Living bezeichnet in diesem Kontext smarte und vernetzte Technologien, die das Wohnen in Häusern und Quartieren der Zukunft sicherer, bequemer und energieeffizienter machen. Um die Entwicklung eines an der Masse orientierten deutschen Leitmarkts für Smart Living-Produkte und adäquate Geschäftsmodelle zu fördern, wurde im Jahr 2017 die Wirtschaftsinitiative Smart Living im Auftrag des BMWi gegründet. Im Rahmen der Initiative arbeiten relevante Akteure branchenübergreifend eng zusammen. Zu den heute mehr als 90 Mitgliedern zählen unter anderem Großunternehmen wie Siemens, Telekom, Bosch, Fraunhofer, Vonovia und Panasonic. Und nun auch Drees & Sommer.

Ziel der Wirtschaftsinitiative ist das gemeinsame Vorgehen deutscher Unternehmen, um den Transfer von Innovationen in den Markt zu beschleunigen, bestehende Hemmnisse zu beseitigen und zukunftsfähige Marktstrategien für den Bereich Smart Living zu entwickeln. 

„Durch seine langjährige Erfahrung und viele erfolgreiche Quartierentwicklungen, wie beispielsweise das Quartier Heidestraße und das Wohnhochhaus „Q218“ in Berlin, verfügt Drees & Sommer über umfangreiches Fachwissen und Branchenkenntnis. Dieses Know-how dürfen wir jetzt aktiv in der Wirtschaftsinitiative Smart Living einbringen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und die Chance, in einem starken Netzwerk mit Partnern unterschiedlicher Branchen Möglichkeiten der Zusammenarbeit zu diskutieren. Auf diese Weise schaffen wir beste Voraussetzungen, um neue vernetzte Lebenswelten mit neuen Produkten, Services und Geschäftsmodellen zu entwickeln. Dabei steht der Nutzer bei uns im Fokus“, betont Simon Dietzfelbinger, Associate Partner und Verantwortlicher für die Branche Wohnen bei Drees & Sommer.

Weitere Informationen zur Wirtschaftsinitiative Smart Living finden Sie hier.