Was, wie, wann, warum und wo wollen wir in Zukunft entwickeln, planen, bauen und betreiben? Und welche Produkte, Materialien, Verfahren und Qualitäten sollen dabei zum Einsatz kommen?

Das sind die übergeordneten Leitfragen der von Drees & Sommer initiierten DESIGNING THE FUTURE Initiative, die im Schulterschluss mit zahlreichen Partnerunternehmen am 17. und 18. November 2022 in Berlin in dem Circular Design, Building and Construction Summit münden wird.

Die Dialoginitiative DESIGNING THE FUTURE zielt auf ein neues Miteinander von Bau- und Immobilienunternehmern, Entwicklern, Stadtgestaltern, Designern, Architekten, Ingenieuren und Produktherstellern ab, um die Probleme und Herausforderungen bei der Entwicklung, Planung und dem Bau von Gebäuden, Quartieren, Städten und Standorten anzugehen und zu lösen. Dabei sollen aus dem interdisziplinären Dialog über Design, Prozess, Material, Gebäude, Bau und Konstruktion Lösungsansätze für nachhaltige Bau- und Immobilienentwicklungen erörtert werden.

Im Laufe des Jahres werden an verschiedenen Veranstaltungsorten zukunftstaugliche Produkte, innovative Prozesse und Mehrwerte erzeugende Projekte im Zentrum der Debatte stehen.

Von den Entstehungsprozessen, der Kreislauffähigkeit und den verschiedenen Bauverfahren aus werden Empfehlungen für das Bauen von morgen formuliert.

Das Programm

Future Talk

u.a. zu den Themen:

  • Rethink Urbanity – Stadt im Wandel
  • ESG & Future Invest
  • The Future is modular – From prefab to modular construction
  • Smart Building Design

Deep Dive

u.a. zu den Themen:

  • Temporary Arcitcture
  • Floors of the Future – Was trägt uns zur Zukunft?

Fokustalk

u.a. zu den Themen:

  • Mission to Zero – Smarte Gebäudelösungen für die Zukunft
  • The age of water – New urban sustainable solutions
  • Circular Economy – Wer ist bereit den Preis zu zahlen? 

Think Tank

One-to-One Meetings mit den Partnern

Praxis Talk

Best of, u.a.

  • Das 3D-Druckhaus
  • The Cradle 
  • Re-use – Pilotprojekt zu Wieder- und Weiterverwendung von Materialien

Walk and Talk

  • Ausstellungsrundgänge
  • Projektbesichtigung Impact Hub

Unsere Speaker

Auszug der Referent:innen

Dr. Rolf Bösinger

Staatssekretär des Bundesministeriums für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen

Dr. Peter Mösle

Geschäftsführer, EPEA GmbH – Part of Drees & Sommer

Steffen Szeidl

Partner und Vorstandsvorsitzender, Drees & Sommer

Thorsten Hahn

CEO, Holcim

Waldemar Korte

Geschäftsführer, Mense-Korte Ingenieure + Architekten

Dr. Oliver Schwarz

Group Manager, Fraunhofer IPA

Dr. Max Riede

Head of ESG Germany, Swiss Life Asset Managers

Lars Baumgürtel

CEO, Zinq Group

Trailer

Aktuelles

Thematische Ausrichtung

From Prefab to Modular Construction
Die Bau- und Immobilienwirtschaft braucht den Reset bei Planung, Produktion, Ausführung. Welche Potenziale lassen sich durch das industrielle und modulare Bauen erschließen? Welchen Beitrag leisten neue Technologien und Verfahren?

From Smart to Customized Building Solutions 
In der Digitalisierung der Gebäude- und Anlageninfrastruktur liegt mit eines der größten Nachhaltigkeitspotenziale der Immobilienwirtschaft. Welche Konzepte bieten „Right-Tech-Lösungen“?

From Interior to Exterior Design 
Zur Verdichtung und Nutzungsoptimierung von Portfolios bedarf es modularer Fassaden und Raumsysteme sowie nachhaltiger Licht-, Möbel- und Raumkonzepte. Wie kann ein künftiges Design und Engineering mehr Natur und Freiraum bieten?

From Material to Real Circularity 
Im Rahmen der Bestrebungen um das nachhaltige Bauen tut eine faktenbasierte Materialdebatte Not. Welche Materialien bieten Vorteile im Sinne einer kreislauffähigen Bauwirtschaft und des Urban Minings? 

Die nächsten Stationen

5. Oktober 2022, München Walk and Talk über die Expo Real
20. Oktober 2022, Wuppertal Themendialog "Circular Valley" im Rahmen der Themenreise
17.und 18. November 2022, Berlin Circular Design, Building & Construction Summit

Interesse an einer Teilnahme? Melden Sie sich jetzt an und erhalten Sie weitere Informationen.

Expertenmeinungen

 

Im Rahmen der Designing the Future Initiative fragen wir verschiedene Akteure, was die Anforderungen an das Bauen von morgen sind. 

Unsere Partner

In Kooperation mit

Auf den Punkt gebracht

Materialien

Von Stahl zu Beton über Stein zu Holz  

Circularity

Kreislauffähigkeit von Materialien, Produkten & Gebäuden in den Fokus stellen

Networking

Analoger Face-to-Face Austausch

Dialoge

Interdisziplinär, branchenübergreifend und zukunftsweisend

Das Bauen neu denken

Das Bauen von morgen definieren und angehen

Best Practices

Future Practices mit dem Blick auf die Welt von morgen

People

Wissenstranfer der Extraklasse

Modularity

Flexible Gebäudekonzepte mit Qualität

Ausstellung

Marktplatz der Zukunft

Smart Building Design

Maßgeschneiderte Lösungen durch digitale Werkzeuge

BIM & More

Ein produktspezifisches, systemisches und parametrisiertes Zusammenspiel

Green Finance

Sustainable Investments machen sich bezahlt

Nicht verpassen: Circular Design, Building & Construction Summit

© Golden Box GmbH | Philipp Ganzer

17. und 18. November 2022

Vollgutlager Berlin The place to be! 

Seien Sie dabei, wenn der erste Circular Design, Building and Construction Summit – DESIGNING THE FUTURE – stattfindet!  

Jetzt Kontakt aufnehmen und weitere Informationen erhalten!

* Pflichtfeld

Ansprechpartner Designing the Future

Götz Schönfeld Business Transformation and Network Management


btm@dreso.com