1 / 5

Neubau Luxushotel The Chedi Andermatt

Insgesamt umfasst die Anlage sechs neue Hotels im 4- und 5-Sterne-Segment, circa 500 großzügige Wohnungen in 42 Häusern sowie 25 Villen. Die Neubauten grenzen unmittelbar an den bestehenden Ort. Der historische Kern der Ortschaft ist zu Fuß erreichbar, Alt und Neu gehen ein harmonisches Ganzes ein.

Im Rahmen des Gesamtprojekts nimmt The Chedi Andermatt als Hotel der 5-Sterne-Deluxe-Kategorie eine herausragende Rolle ein. 48 Hotelzimmer, 65 Appartements, 13 Penthouses, 42 Residenzen und eine Suite sind auf neun Gebäudeblöcke verteilt.

Mehrwert

  • Eröffnungstermin gehalten
  • Rohbau vorzeitig fertiggestellt
  • Hoher Qualitätsstandard sicher umgesetzt
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit und Entlastung des Bauherrn bei Umsetzung seiner Vorstellungen
  • Kosteneinsparungen durch alternative Vergabekonzepte

Projektdaten

Kunde:

Andermatt Swiss Alps AG

Architekten:

Denniston International Architects & Planners Ltd., Kuala Lumpur (Malaysia) sowie Germann & Achermann AG, Altdorf (Schweiz)

Standort:

Andermatt, Schweiz

BGF:

59.000 m²

Projektlaufzeit:

2010 – 2015

Einzelleistungen

  • Erweitertes Baumanagement/Construction Management
  • Projektsteuerung
  • Planungskoordination
  • TGA-Vergabe
  • Technisch-wirtschaftliche Bauberatung
  • Bauleitung
  • ProjektKommunikationsManagement (PKM)
  • Baulogistik

Anfahrt

Route planen