1 / 7

Aussenansicht des Chenot Palace mit Blick auf den Vierwaldstättersee

Eingangsbereich mit Rezeption

Deluxe Junior Suite

Single Classic Room

Durchgang zum Wellnessbereich

Wellnessbereich

Aussenansicht des Eingangsbereichs

Chenot Palace, Weggis

Das Projekt Chenot Palace Weggis umfasst die Sanierung der Bestandsgebäude Schlössli, Altes Hotel und Adara sowie Ersatzneubauten wie den Holzbau Hotelkomplex, ein Spa, Büros und einen Wellness-Bereich. Das Gesamtprojekt umfasst 97 Hotelzimmer, hiervon befinden sich 52 Zimmer in den Bestandsbauten und 45 Zimmer im Neubau. Hinzu kommen 4.345 Quadratmeter für einen Spa-Bereich, 989 Quadratemeter für Wellness, Büros, Lobby, Restaurants und Küchen. Die Gesamtgeschossfläche beträgt 19.377 Quadratmeter.

Projektdaten

Kunde:

Dogus Health & Wellness AG, Istanbul

Architekt:

Davide Macullo Architects, Lugano

Gesamtkosten:

72 Mio. CHF

Projektlaufzeit:

2017-2020

Einzelleistungen

  • Projektmanagement
  • Bauherrenvertretung

Anfahrt

Route planen