Chenot Palace, Weggis

Das Projekt Chenot Palace Weggis umfasst die Sanierung der Bestandsgebäude Schlössli, Altes Hotel und Adara sowie Ersatzneubauten wie den Holzbau Hotelkomplex, ein Spa, Büros und einen Wellness-Bereich. Das Gesamtprojekt umfasst 97 Hotelzimmer, hiervon befinden sich 52 Zimmer in den Bestandsbauten und 45 Zimmer im Neubau. Hinzu kommen 4.345 Quadratmeter für einen Spa-Bereich, 989 Quadratemeter für Wellness, Büros, Lobby, Restaurants und Küchen. Die Gesamtgeschossfläche beträgt 19.377 Quadratmeter.

Mehrwert

Unterstützung des Bauherren bei der Umsetzung des Bauvorhabens

Projektdaten

Kunde:

Dogus Health & Wellness AG, Istanbul

Architekt:

Davide Macullo Architects, Lugano

Gesamtkosten:

72 Mio. CHF

Projektlaufzeit:

2017-2020

Einzelleistungen

  • Projektmanagement
  • Bauherrenvertretung

Anfahrt

Route planen