1 / 9

Drees & Sommer Innovation Hub Stuttgart

Der Drees & Sommer Innovation Hub (DS HUB) in Stuttgart bietet auf drei Stockwerken Raum für Innovationen und vielfältige Nutzungsmöglichkeiten: Offene, interdisziplinäre Büro- und Seminarflächen, Rückzugsmöglichkeiten für konzentriertes Arbeiten, Vorstandbüros und großzügige, kommunikationsfördernde Zonen für Pausen, Besprechungen und den informellen Austausch der Mitarbeiter.

Dass das Gebäude nur eine Interimslösung darstellt, war dabei wesentlicher Bestandteil der nachhaltigen Konzeption. Ein Großteil der ehemaligen Industriebuchbinderei wurde erhalten und mit einigen Anpassungen und Umbauten in die neue Nutzung überführt. Besucher erwartet eine eindrucksvolle Mischung aus industriellem Charakter, nachhaltiger Umnutzung, zukunftsweisenden Arbeitswelten und innovativer Gebäudetechnik.

Mehrwert

  • Innovative Arbeitswelt ohne Neubau dank nachhaltiger Umnutzung

Projektdaten

Kunde:

Drees & Sommer SE

Standort:

Stuttgart, Deutschland

Projektlaufzeit:

Juli 2017 - Januar 2019

Architekt:

H.U. Nirngart, RBS part of Drees & Sommer, München

Einzelleistungen

  • Energiedesign
  • Tragwerksplanung
  • Bauphysik, Bauökologie
  • Building Services Engineering
  • Anforderungsmanagement Customized Smart Building
  • Objektüberwachung
  • User centric Conception & Design  

Anfahrt

Route planen