1 / 2

Komplexes Rechenzentrum in Rekordzeit

>> Abwicklung des Projekts in deutlich kürzerer Zeit ohne Qualitätsverlust oder Mehrkosten. <<

Nach nur neun Monaten Bauzeit ergänzt das Rechenzentrum Bauteil H seit November 2017 den Datacenter Campus Frankfurt 1 von e-shelter. Drees & SommerExperten trugen mit Lean Construction Management (LCM®) zum Erfolg des hochkomplexen Neubaus bei.

Mehrwert

  • Reduzierte Standardabwicklungszeiten
  • Frühzeitige Erkennung von Risiken und Problemen
  • Projektmanagement
  • Optimierung des Zusammenspiels zwischen Bauleitung und ausführenden Firmen
  • Ausbau der vertrauensvollen Kundenbeziehung

 

Projektdaten

Auftraggeber:

e-shelter

Projektlaufzeit:

Dezember 2016 - November 2017

BGF:

17.979 m²

Anfahrt

Route planen