Immobilienstrategie, Düsseldorf

Die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt wollte sich einen detaillierten Überblick über den Zustand ihrer Immobilien verschaffen. Ziel war es, für Verwaltung und politische Entscheidungsträger einen Zustandsbericht und möglichen Sanierungsfahrplan für die nächsten 25 Jahre anzufertigen – auch vor dem Hintergrund personeller und finanzieller Kapazitäten: ein Mammutprojekt, da die Bestandsaufnahme fast 750 Gebäude unterschiedlicher Nutzung umfasste. Die Ergebnisse flossen in die Entwicklung einer Gesamtstrategie, mit der erstmals eine vollständige Betrachtung des Immobilienbestands möglich war.

Mehrwert

  • Ergebnisse werden für langfristiges Immobilienkonzept genutzt
  • Erarbeitung einer Grundlage für Entscheidungsträger in nur vier Monaten

Projektdaten

Kunde:

Landeshauptstadt Düsseldorf

Standort:

Düsseldorf

Projektlaufzeit Pilotprojekt:

April 2017 – Mai 2017

Projektlaufzeit Gesamtprojekt:

Juli 2017 – Dezember 2017

BGF:

650.000 m²

Umfang:

750 Gebäude

Einzelleistungen

  • Portfolioanalyse
  • Strategische Liegenschaftsberatung

Anfahrt

Route planen